Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Ausstellung " Zwischen den Kriegen "

Österreichische Kunst 1918 - 1938 im Leopold Museum

24.09.2007

Mit der Ausstellung "Zwischen den Kriegen" beleuchtet das Leopold Museum eine besonders interessante Zeitspanne des österreichischen Kunstschaffens. Mehr als 150 Gemälde, Zeichnungen, Plakate, Collagen und Skulpturen zeigen seit 21. September 2007 die Lebendigkeit der heimischen Kunst in einer Zeit des Umbruchs, zwischen Frieden und Krieg. Damit präsentiert das Leopold Museum die bisher größte Ausstellung zur Kunst der Zwischenkriegszeit in Wien.

Hauptwerke von ingesamt mehr als 70 Künstlerinnen und Künstlern werden gezeigt. Meisterwerke von Leopold Birstinger, Herbert Boeckl, Josef Dobrowsky, Albin Egger-Lienz, Georg Ehrlich, Anton Faistauer, Josef Floch, Gerhart Frankl, Helene Funke, Elisabeth Karlinsky, Erika Giovanna Klien, Anton Kolig, Oskar Kokoschka, Franz Lerch, Georg Merkel, Wolfgang Paalen, Otto Rudolf Schatz, Wilhelm Thöny, My Ullmann, Rudolf Wacker, Alfred Wickenburg und vielen weiteren bedeutenden aber teils zu wenig bekannten Künstlern der Zwischenkriegszeit sind im Leopold Museum zu sehen.

Für Prof. Dr. Rudolf Leopold ist die Schau Teil der Pionierarbeit des Museums. "Das Haus besitzt eine der größten Sammlungen der österreichischen Kunst der Zwischenkriegszeit, mit Werken von hervorragender Qualität. Die Ausstellung beweist eindrucksvoll, dass auch in dieser von Krisen erschütterten Periode der österreichischen Geschichte viele außergewöhnliche Kunstwerke geschaffen wurden". Die Ausstellung ist bis 28. Jänner 2008 im Leopold Museum zu sehen.



Zwischen den Kriegen. Österreichische Kunst 1918-1938

Leopold Museum
Museumsplatz 1 - 1070 Wien

täglich 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr

Webseite

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...