Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Modellbaumesse 2005 in Wien

Spielerisches Erleben für alle

"Dabei sein, mitmachen und gewinnen." So lautet das Motto der diesjährigen Modellbau-Messe, die vom 26. bis 30. Oktober 2005 im MessezentrumWienNeu stattfindet. "Österreichs wichtigste Messe für Show und Spiel ist ein Paradies für alle, die sich für die originalgetreuen Miniaturausgaben von Flugzeugen, Zügen, Trucks und Booten begeistern können", freut sich Dir. Johann Jungreithmair, Geschäftsführer von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit präsentieren die Aussteller zudem alles rund um Modellbauwerkzeuge, Maschinen, Bausätze und Spielwaren.

Die Modellbau-Messe zeichnet sich insbesondere durch ihr umfassendes Rahmenprogramm aus. Vorführungen mit Elektroautos, Schiffen, Flugzeugen, Monstertrucks und U-Booten werden ebenso geboten wie ein Hubschrauber-Publikumsfliegen, Schiffspräsentationen, Publikumsfahren mit Leih-Autos oder tolle Pyrotechnikshows im Outdoor-Bereich bei Einbruch der Dunkelheit.

Tolle Preise zum Aussuchen gibt es bei der Spieleshow mit Robert Steiner zu gewinnen. Der beliebte Moderator gastiert live auf der Showbühne in Halle B und lädt zum Mitspielen bei 'Vier gewinnt’, 'Jenga’, 'Trivial Pursuit’ oder 'Kroco Doc’ ein. Am Tesa-Stand in Halle B können alle, die sich fürs Kleben begeistern, ihren Papierflieger basteln. Ob der Papierflieger hält was er verspricht wird sich gleich im Anschluss an die Bastelarbeiten an der Zielschusswand herausstellen. Die besten fünf Papierflieger-Bastler qualifizieren sich fürs Finale des Tages und treten nochmals gegeneinander an. Der Sieger des Wettbewerbs wird in Robert Steiner’s Spieleshow gekürt. Einen hohen Spannungswert verspricht auch der Modellbauwettbewerb. Aus den ausgestellten Modellen wählt das Publikum die interessantesten, originellsten, die am aufwändigsten gestalteten Schaustücke aus und kürt den Sieger 2005. Die Ziehung findet am 30. Oktober, um 15.00 Uhr in der Halle B statt, wobei schöne Sachpreise zu gewinnen sind.

Wesentlich zur guten Stimmung bei der Modellbau-Messe tragen auch die Clubs bei. Rund 25 Clubs werden sich an der Messe beteiligen und versuchen, die Faszination Modellbau eindrucksvoll darzustellen. Für Unterhaltung gesorgt ist unter anderem beim Kartfahren im Freigelände, bei der "Carrera Challenge Tour", bei den live Airbrush-Aktionen und diversen Workshops, beim Origami-Meister oder rund um das Originalfahrzeug "Wiesmann Roadster" sowie den Modelleisenbahnen in unterschiedlichsten Maßstäben.


Fotos von der Modellbaumesse 2005 ...


Modellbau-Messe 2005
26.10. - 30.10.2005
Messezentrum Wien, Halle A + B
1020 Wien
Mittwoch - Samstag von 09.00 bis 18.00
Sonntag von 09.00 bis 17.00


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...