Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Carmen - Opernfestspiele St. Margarethen 2005

Bildquelle: ÍTicket
Mit ´Carmen´ steht 2005 die Meisteroper von Georges Bizet auf dem Programm der Opernfestspiele St. Margarethen. 2005 wird das drittgrößte Open-Air-Opernfestival Europas am 13. Juli eröffnet. Bis 28. August stehen vorerst 35 Opernabende (inkl. Generalprobe) auf dem Spielplan. Intendant Wolfgang Werner: ´Die Oper ´Carmen´ passt ideal in das idyllische Ambiente des Römersteinbruches. Wir wollen mit ´Carmen´ unsere Position als eines der größten europäischen Sommerfestivals weiter festigen´.

Unter der Regie von Gianfranco De Bosio wird Manfred Waba wieder ein opulentes Bühnenbild in den Römersteinbruch einfügen. Die musikalische Leitung liegt auch im kommenden Jahr in den Händen des arrivierten Staatsoperndirigenten Prof. Ernst Märzendorfer. Er wird das Orchester und den Chor der Opernfestspiele St. Margarethen führen und kann mit einer ausgezeichneten Erstbesetzung zusammenarbeiten: Die ´Carmen´ wird von der jungen Bulgarien, Nadia Krasteva, die gerade an der Wiener Staatsoper reüssieren konnte, gesungen. In der Rolle des ´Don José´ ist Alexander Antonenko zu hören. Nach 1999 wieder mit dabei ist der St. Margarethener Publikumsliebling Sebastian Holecek als ´Escamillo´. Ebenfalls an der Staatsoper Wien und Römersteinbruch erprobt ist Åsa Elmgren als Bauernmädchen ´Micaëla´. In den weiteren Rollen zu hören: Maren Engelhardt (´Mercédès´), Edith Ruby (´Frasquita´), Janusz Monarcha (´Zuniga´), Dimitrij Solowiow (´Moralès´), Helmut Wildhaber (´Remendado´), Christian Rudik (´Dancaïro´). Die spanische Compagnie ´Espagnol De Valencia´ wird 2005 für die Ballettszenen verantwortlich sein.




Buchen Sie HIER Ihr Opernticket in St. Margarethen ...



Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...