Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gunkl

Wir - schwierig


Das Hirn will ja denken. Und ich glaub, es kommt dem Hirn zumindest einmal da jetzt gar nicht soo drauf an, dass das, was es sich denkt, in der Welt auch beobachtbar ist. Da wäre ja ein großes Schweigen in der Welt. Wenn das, was man sagt, auch nachweislich stimmen muss, bevor man es sagt. Zuerst denkt man was, dann denkt man das ins Reine, ob’s auch wirklich stimmt, ob’s das so in der Welt auch wirklich gibt, und dann erst darf man’s sagen. Da wär’s ruhig. Aber nicht, weil wir Menschen so viel Blödsinn daherreden, sondern schon seit jeher; da hätten wir Menschen als Sprache wahrscheinlich nicht viel mehr als ein paar Pflanzen- und Tiernamen hervorgebracht, und ein paar Bezeichnungen für körperliche oder soziale Verrichtungen. "Baum, Gegend, Du, Ich, Tier, Kleines Tier: Essen, Großes Tier: Laufen!" Ein paar Rumpfsemantismen, die das Zusammenleben regeln, "Geh weg! Komm her! Nicht jetzt!" Sonst hätten wir nicht viel zu sagen gehabt, weil wir auch nix zum denken gehabt hätten.





Termine und Karten bestellen ...





Alf Poier
Alfons Haider
Alfred Dorfer
Andreas Vitasek
Bernhard Ludwig
Ciro de Luca
Comedy Hirten
Dolores Schmidinger
Fredi Jirkal
Gunkl
I Stangl
Josef Hader
Monika Weinzettl
Ludwig Müller
Lukas Resetarits
Maurer & Scheuba
Otto Schenk
Roland Düringer
Steinböck & Rudle
Thomas Maurer
Viktor Gernot
WalterSeidl
Werner Blix



Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...