Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Live Opern-Übertragungen vor der Wiener Staatsoper

Open-Air-Opern im Mai und Juni



07.04.2010

Bildquelle: WienTourismus / Willfried Gredler-Oxenbauer
Wiener Staatsoper für alle: So wie schon im Vorjahr überträgt die Staatsoper auch im Mai und Juni 2010 wieder ausgewählte Vorstellungen live auf eine Leinwand im Freien - der Eintritt ist frei! Auf dem Herbert-von-Karajan-Platz gleich neben dem Operngebäude an der Ringstraße wird ein 50 m² großer LED-Videoscreen installiert. Die Vorstellungen sind einschließlich Untertiteln zu sehen, 45 Minuten davor und in den Pausen werden Informationen über das jeweilige Werk, die Besetzung, die Wiener Staatsoper und ihre Vorstellungen präsentiert.

Im Mai 2010 werden 17 Vorführungen der Wiener Staatsoper live auf der Leinwand im Freien zu sehen sein, unter anderem Georges Bizets "Carmen" (3., 6., und 9.5.), Gioachino Rossinis "L’Italiana in Algeri" (22., 25. und 28.5.) und Jules Massenets "Manon" (18 und 21.5.). Im Juni stehen 15 Vorführungen auf dem Programm, darunter Richard Wagners "Lohengrin" (6.6.), "Parsifal" (30.6.) und "Tannhäuser" (16., 20. und 27.6.) sowie Giacomo Puccinis "Madama Butterfly" (8. und 11.6.).

Hotels in Wien suchen und buchen - mit Hotelbewertungen!

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...