Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

SATCHMO : Das Leben von Louis Armstrong als Musical

15. bis 17. Februar 2007 - 2x2 Karten zu gewinnen !!


Bildquelle: Wiener Stadthalle / Lioba Schöneck
Eine Legende lebt auf in dem Musical: Louis "Satchmo" Armstrong. Der Sound seiner Band, seine Solos auf der Trompete und seine rauhe Stimme klingen bis heute - mehr als 30 Jahre nach seinem Tod - nach. Der Weg zum Erfolg war durchaus nicht gradlinig. Schon der Start in den Slums von New Orleans war voller Zufälle, Sehnsüchte, Enttäuschungen und stets beneidenswertem Optimismus. Manchen Zickzackkurs in seiner Karriere hätte Armstrong wohl nicht ohne seinen viel gerühmten Humor meistern können. Davon erzählt das Musical und lässt den gefeierten Jazz des sympathischen Künstlers wieder aufleben.

Im Mittelpunkt steht ein Mensch, der zur Legende wurde: Old Satchmo - Louis Armstrong, sein Leben, seine Musik. Er prägte eine ganze Epoche des Jazz. Zusammen mit dem ebenfalls gefeierten Trompeter King Oliver entwickelte er den "New Orleans Stil", der Musikgeschichte machte, und wurde mit der Gruppe "Louis Armstrong and his Hot Five" schlagartig berühmt. Zum Starsolisten aufgestiegen, bereitete Armstrong den Weg zur Ära des Swing und war auch als Sänger weltbekannt.

Untrennbar ist dieses Leben mit so wunderbaren Satchmo-Hits wie "It’s a Wonderful World", "Hello Dolly", oder "C’est si bon" verbunden. Marty Jabara hat bekannte wie auch unbekanntere Titel ausgewählt und für das Musical arrangiert. Der Pianist, der schon Placido Domingo, Barry Manilow oder Bob Hope begleitet hat, ist in den USA am Broadway und in den Filmstudios ein gefragter Musiker. Das Buch schrieb Mary Millane. Michael Oberer, der über eine langjährige und vielfältige Erfahrung als Regisseur verfügt, inszeniert das Werk. Robert Coverton ist der Choreograph. Ensemble und Live-Band sind besetzt mit Künstlern aus Deutschland und den USA.

Louis Armstrong war einer der genialsten Musiker des 20 Jahrhunderts. Aber er war nicht nur eine prägende Persönlichkeit in der Welt der Musik, er war auch ein beeindruckender Mensch, optimistisch, humorvoll, mit einer mitreißenden Freude an der Musik. Von dieser ansteckenden Begeisterung erzählt das Musical vom 15. bis 17. Februar 2007, 20.00 Uhr, in der Halle F der Wiener Stadthalle. (In deutscher Sprache / Gesang: Englisch)


KARTEN von 26,- bis 49,- Euro
VORVERKAUF an den Kassen der Wiener Stadthalle, bei allen Vorverkaufsstellen mit Anschluss an ATO oder WIEN TICKET sowie den Vertriebsstellen von Ö-Ticket. Ticket-Service 01-79 999 79 www.stadthalle.com, tickets@stadthalle.com


Webheimat.at verlost 2x2 Karten für das Musical "SATCHMO - Die Louis Armstrong Story" für die Veranstaltung am Freitag, 16. Februar 2007. Senden Sie einfach ein Mail mit dem Kennwort "Satchmo" an redaktion@webheimat.at - die Karten werden unter allen Einsendungen verlost. Die Gewinner werden von uns per Mail verständigt.

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...