Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Spielefest : Die tollsten Games für Groß und Klein

Die ganze Welt der Spiele


Bildquelle: Spielefest.at
Vom 18. bis 20. November 2005 kommen Spielefans wieder voll auf ihre Kosten: Das mittlerweile legendäre Österreichische Spielefest öffnet zum 21. Mal seine Pforten und lädt zu drei Tagen voller Spannung, Spaß und Spielvergnügen in die Hallen des Austria Center Vienna. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 16.000 m² stehen in Europas größter "Spielothek" über 5.000 Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele zum Anschauen und Ausprobieren zur Verfügung. Zahlreiche Themenwelten und ein breit gefächertes Rahmenprogramm bieten eine Vielzahl an Attraktionen und ausführliche Informationen über alle Trends und Neuheiten.

"Besonderen Wert legen wir auch heuer wieder auf die persönliche Beratung und Betreuung der Gäste", so Spielefest-Obmann Mag. Ferdinand de Cassan. Professionell geschulte Spiele-Berater kümmern sich das ganze Wochenende lang um große und kleine Spielefest-Besucher und bieten kompetente Hilfestellung bei Spielauswahl und Regelfragen. Ein besonderes Anliegen ist den Veranstaltern auch die familienfreundliche Atmosphäre ohne jeglichen Verkaufsdruck, die das Spielefest auszeichnet.

Für spannungsgeladene Spiel-Atmosphäre sorgt eine Vielzahl von Turnieren und Präsentationen, die zum Zuschauen und Mitmachen animieren. So sind für heuer unter anderem eine Sudoku-Meisterschaft und ein Speed Stacking-Turnier geplant. Zudem wartet eine Reihe von Großspielen auf die Besucher. "Spielefreunde dürfen sich auf eine Fülle von Top-Attraktionen für die ganze Familie freuen", kündigt de Cassan an. Gespannt sein dürfen auch Freunde von Fantasyspielen: Rollenspiele, Table Tops und Trading Card Games werden in einem eigens angelegten Areal vertreten sein.

Unter den zahlreichen Neuheiten, die am Spielefest zum Testen zur Verfügung stehen, befinden sich auch jene Spiele, die mit dem österreichischen Preis "Spiel der Spiele" ausgezeichnet wurden. Sie sollen dem allgemeinen Wunsch nach Orientierung in der vielfältigen Spiele-Landschaft Rechnung tragen.

Im vergangenen Jahr besuchten rund 70.000 Menschen das Österreichische Spielefest, für heuer hoffen die Veranstalter erneut auf einen Besucherrekord. Termine wird es zusätzlich zu Wien auch wieder in einigen Landeshauptstädten geben:
  • 25.-27. November 2005 in St. Pölten
  • 26.-27. November 2005 in Eisenstadt
  • 2.-4. Dezember 2005 in Graz
Weitere Infos hier auf der Webseite zum Spielefest 2005 ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...