Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Tag des Sports 2009

Österreichs Sportstars auf dem Wiener Heldenplatz


24.09.2009

Der gesamte Wiener Heldenplatz verwandelt sich am 26. September bereits zum 9. Mal in die größte Sport-Open-Air-Arena Österreichs. Über 300.000 Besucher werden wieder erwartet, wenn sich Österreichs Sportelite ein Stelldichein gibt. Die Liste der angesagten Sportstars liest sich wie das Who-is-Who des österreichischen Sports: So werden die erfolgreichen Wintersportler Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern, Wolfgang Loitzl, Benjamin Raich und Kathrin Zettel genauso dabei sein und Autogramme schreiben wie etwa unsere erfolgreichen Beach-Volleyballerinnen Steffi und Doris Schwaiger.

Einer der zahlreichen Höhepunkt ist die traditionelle Ehrung der erfolgreichen SportlerInnen auf der Hauptbühne. Sportminister Norbert Darabos wird neben Österreichs Welt- und EuropameisterInnen des letzten Jahres auch die erfolgreichen TeilnehmerInnen bei den Olympischen Spielen in Peking, allen voran Mirna Jukic, Ludwig Paischer und Violetta Oblinger-Peters auszeichnen.

Nicht nur die Sportstars sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. In über 120 Pagoden präsentiert sich Österreichs Sport in all seinen Facetten und lädt bei zahlreichen Stationen zum Mitmachen ein. Apropos Mitmachen: "Mach Mit" ist auch heuer wieder die Devise für alle BesucherInnen am Tag des Sports. Im Rahmen des Mach-Mit-Gewinnspiels von Chevrolet und der Kronen Zeitung gibt es bei über 120 Mach-Mit-Stationen Gelegenheit, neue Sportarten auszuprobieren und überdies einen brandneuen Chevrolet AVEO zu gewinnen.

In der TEAM ROT-WEISS-ROT-Arena werden Österreichs Sportstars wieder so richtig gefordert. Jukic & Co werden hier gemeinsam mit SchülerInnen den ultimativen Hindernisparcours in Angriff nehmen - für Action ist also gesorgt.

Großereignisse werfen ihre Schatten voraus, diesmal speziell für alle Handball- und Volleyball-Fans: Die Euro 2010 (Handball) und 2011 (Volleyball) stellen Schwerpunkte am Tag des Sports dar, alle BesucherInnen sind eingeladen, sich bereits jetzt auf die beiden spektakulären Europameisterschaften einzustimmen!

Natürlich kommt auch die Show beim heurigen Tag des Sports nicht zu kurz: Auf insgesamt drei Showbühnen wird den ganzen Tag Sport, Show und Action präsentiert. Das legendäre Moderatorenteam Adi & Edi, sowie Andi Marek, Erwin Gruber und Martin Lang sorgen für Stimmung unter den Fans. Am Abend heizen "Die 3 Extremen" mit Rock und Pop aus drei Jahrzehnten nochmals so richtig ein.

Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr das Sonderpostamt am Tag des Sports, das heuer gleich zwei Sondermarken auflegt: Österreichs Weltklasse-Skispringer Gregor Schlierenzauer und Wolfgang Loitzl werden nicht nur auf Sondermarken verewigt, sondern auch am Poststand persönlich Autogramme schreiben.

Für alle Radfans bietet der Tag des Sports ein besonderes Zuckerl: Bike Mega-Sale, der große Fahrrad-Abverkauf mit Qualitätsrädern vieler Top-Marken zu unschlagbaren Preisen.

Detaillierte Informationen zum Tag des Sports 2009 finden Sie unter www.tagdessports.at.

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...