Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wiener Stadthalle - Programm 2016-2017

Große Konzerte und atemberaubende Shows


11.11.2016

Die Wiener Stadthalle hat ihr Programm für 2016/2017 präsentiert. Darunter finden sich zahlreiche Highlights wie Red Hot Chili Peppers, Seiler & Speer, Lindsey Stirling, Shawn Mendes und Placebo.

Zu den österreichischen Acts auf der Bühne der Wiener Stadthalle zählen zum Beispiel der Erfinder des Genres "Electro Swing" Parov Stelar am 7. Dezember 2016 oder Österreichs Musik-Helden Seiler & Speer, die am 9. Dezember mit ihrem bitterbösen und zutiefst österreichischen Schmäh genau den Nerv ihrer nach wie vor rasant wachsenden Fangemeinde treffen.

Eine epische Reise aus original-symphonischer Musik präsentiert Havasi mit der bombastischen "Symphonic Concert Show" am 26. November 2016. Er vereint dazu über 100 Künstler - darunter Solo-Klavier, Symphonieorchester, Chor, Gospel-Sänger und Solisten - auf der Bühne.

Am 7. März 2017 kommt Lindsey Stirling mit Violine und beispiellosem Genre-Mix aus klassischen Kompositionen, modernen Dubstep-Rhythmen und progressiven Tanzeinlagen in die Wiener Stadthalle. Am 14. Dezember ist Enrique Iglesias mit "Sex & Love" zum ersten Mal in der Halle D zu Gast.

An feinstem Indie-Rock dürfen sich die Fans erfreuen, wenn das britische Quartett The 1975 am 20. Februar 2017 mit ihrem neuen Album "I like it when you sleep, for you are so beautiful yet so unaware of it" in Wien gastiert. Avenged Sevenfold, Disturbed und Chevelle bringen am 23. Februar 2017 hingegen die geballte Metal-Power auf die Bühne der Halle D, und der deutsch-amerikanische Rapper Casper kommt auf großer "Lang lebe der Tod" Tour am 12. März 2017 in die Wiener Stadthalle.

Für Kreischalarm wird Shootingstar Shawn Mendes sorgen. Am 4. Mai 2017 kommt der erst 18-jährige Kanadier auf seiner "Illuminate World Tour" erstmalig nach Österreich. Der Songwriter Philipp Poisel meldet sich mit "Erkläre mir die Liebe" ruhiger zurück. Am 5. April 2017 gastiert er erstmals in der Wiener Stadthalle.

Das 20-jährige Jubiläum ihres Debütalbums "Placebo" feiern ebendiese am 13. November in der Halle D, Jean-Michel Jarre präsentiert am 17. November genau fünf Jahre nach seinem letzten Wiener Stadthallen-Konzert seine einzigartige und brandneue Produktion Electronica Vol.2., und am 21. November präsentieren die Red Hot Chili Peppers mit ihrem brandneuen Album "The Getaway" vor ausverkauftem Haus ihre Funk-Rock Show. Eine "Wonderful Crazy Night" gibt am 24. November Elton John.

Star-Violinist David Garrett beehrt Wien mit einem Crossover-Konzert der Superlative, auf einer eigens für ihn designten Centerstage mit Drehelementen. Zur Show am 3. Dezember gibt es bereits einen Zusatztermin am 23. April 2017!

Mit dem "Der Watzmann ruft" steht Wolfgang Ambros mit der Gailtalerin zum insgesamt 12. Mal auf der Bühne der Wiener Stadthalle. Nach drei ausverkauften Shows im Frühjahr gibt es das Kultstück am 15. Dezember auf der Abschiedstour noch einmal zu sehen.
Und Rainhard Fendrich gastiert am 17. Februar 2017 auf seiner "schwarzoderweiss" Tour bereits zum 18. Mal in der Wiener Stadthalle.
Die Masters of Dirt werden traditionell im Frühjahr in der Halle D ordentlich Vollgas geben.

Mit "Vier und Jetzt" und einer neu ausgetüftelten Live-Show sind die "Fantastischen Vier" am 24. Jänner 2017 live zu erleben. Als Special Guest haben sie den Schweizer Soul-Künstler SEVEN mit an Bord. Am 30. Juni 2017 steht Bryan Ferry auf der Bühne der Halle F, auf den Monat genau 10 Jahre nach seinem letzten Konzert ebendort.

Am 9. April 2017, kommt Bonnie Tyler, die Rockröhre der 80er-Jahre mit ihrer berühmtern heiseren Stimme in die Halle F. Und auch die Beach Boys sind mit Gründungs-Beach Boy Mike Love und Beach Boy-Veteran Bruce Johnston am 12. Juni 2017 in der Halle F zu Gast.

Tini - Der Violetta-Star auf ihrer "Got me Started" Tour am 9. April 2017 (2 Shows) wird ihre jungen Fans ebenso begeistern wie die Stars aus Monster High Live am 22. April 2017.

Bereits jetzt dringend Karten sichern heißt es für Helene Fischer, die im Februar 2018 (!) mit 5 Shows en suite in der Halle D gastiert. Ein bevorstehender Rekord, den bisher Wolfgang Ambros, Falco, Elton John und Tina Turner in den 80er Jahren und Udo Jürgens im Jahr 2000 mit drei Mal en suite hielten.

Die österreichischen und deutschen Meister der Zauberkunst, Thommy Ten & Amélie van Tass, zweite der weltweit größten Talenteshow "America’s got Talent", verblüffen am 4. März 2017 live in der Wiener Stadthalle. Die "Ehrlich Brothers" präsentieren am 22. März 2017 ihre spektakulären Tricks. Die Ehrenmitglieder des "Magic Circle", der ältesten Zaubervereinigung der Welt, gastieren bereits zum dritten Mal in der Wiener Stadthalle. Tickets sind auch schon für die Show von Hans Klok erhältlich, der mit "House of Mystery" am 18. März 2018 für Gänsehaut und Hochspannung sorgt.

Am 17. Dezember stechen über 100 Orchester- und Chormusiker in See, um den epochalen Soundtrack zum Fluch der Karibik - Disney in Concert live zum Leben zu erwecken. Harry Potter und der Stein der Weisen wird am 26. Februar 2017 live vom Radiosymphonieorchester Pilsen begleitet, und am 11. März 2017 wird der Animationsfilm Disney in
Concert: Die Eiskönigin gleich zwei Mal vorgeführt. Die live Filmmusik kommt vom Max Steiner Orchester und SolistInnen wie Marjan Shaki, Lukas Perman und Nazide Aylin. Die vollständige Original-Fassung (mit UT) von Der Herr der Ringe: Die Gefährten wird am 22. April 2017 gezeigt. Über 200 Mitwirkende, das Radiosymphonieorchester Pilsen, Chor und SolistInnen begleiten die Reise nach Mittelerde.
Mit einem Gastauftritt von Priscilla Presley geht am 22. Mai 2017 In Concert - Live on Screen - ELVIS - The Wonder of You als ultimatives Elvis-Konzertereignis mit Symphonieorchester über die Bühne.

Am 8. Februar 2017 dirigiert Ennio Morricone auf seiner "The 60 Years of Music Tour" das Tschechische Nationale Symphonieorchester, James Newton Howard präsentiert am 25. November 2017 "Das Beste aus 30 Jahren Hollywood".

Von 12. bis 14. November schüttelt Helge Schneider sein Haar und lässt es nicht nur mit "Katzenklo" so richtig "KnACKEN Oppa". Steffen Henssler tischt gleichsam als Koch und Entertainer am 21. und 22. November in der Halle F auf und Monika Gruber & Viktor Gernot begeben sind auf komödiantische und öffentliche Vereinigung: "Küss die Hand" von 6. bis 8. Dezember. Bülent Ceylan und sein neues Programm "K?ONK" begeistert seine Patienten, äh Zuschauer, am 27. Jänner 2017, während Puppet-Comedy-König Sascha Grammel lieber mit seinen Puppen spricht, "Ich find’s Lustig" am 9. und 10. Februar 2017.

Am 30. und 31. Jänner 2017 bestreiten Lukas Resetarits, Andreas Vitásek, Josef Hader, Thomas Stipsits und Dieter Nuhr, begleitet von "Die Echten", den ersten Kabarettgipfel in der Wiener Stadthalle, bei dem es die Besten der Besten des Kabaretts zu sehen gibt.

OTTO sagt am 9. und 10. Mai 2017 "Holdrio Again" - Beginn traditionell um 20.07 Uhr! Bei Nur Nuhr am 14. Mai 2017 wird gelacht und gedacht - gleichzeitig und am 15. Juni 2017 ist Luke Mockridge ein "Lucky Man".

BELIEVE, die neue Show von Holiday on Ice, zeigt von 12. bis 22. Jänner 2017 eine moderne "Romeo & Julia"-Inszenierung um die einzig wahre Liebe mit Happy End. Hier wird Eiskunstlauf der Spitzenklasse präsentiert, gepaart mit atemberaubenden akrobatischen Leistungen auf und über dem Eis begleitet von innovativer Technik, schillernden Kostümen und außergewöhnlichen Choreografien. Prominente Unterstützung erhält die Show von Sylvie Meis, die als Live-Erzählerin durch die moderne "Romeo & Julia"-Inszenierung führt. Für die künstlerische Umsetzung von BELIEVE zeichnet Eistanz-Legende und Choreograf Christopher Dean verantwortlich.

Von 14. bis 18. Dezember ist die West Side Story in der preisgekrönten Inszenierung mit der Originalchoreografie von Jerome Robbins und den wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie "Maria", "Tonight", "Somewhere", "America" und "I Feel Pretty" zu erleben. Mit Disney Die Schöne und das Biest gastiert von 4. bis 15. Jänner 2017 einer der größten Erfolge aus dem Hause Disney in der Original-Musicalfassung in der Halle F.

Musicalshows und Konzerte:
Abbamania The Show - The 45th Anniversary, die erfolgreichste Abba Tribute Show der Welt (11.2.), Elvis - Das Musical (18.2.), Simply The Best - Tina Turner Show (3.3.), The Australian Pink Floyd Show mit der weltweit erfolgreichsten Pink Floyd Tribute-Band (7.3.), Alive and Swingin’ mit Rea Garvey, Xavier Naidoo, Sasha & Michael Mittermeier (16.-18.3.), Queenmania - A Special Kind of Magic (28.3.), Sinatra & Friends mit Stephen Triffitt, George Daniel Long & Mark Adams (29.- 31.3.), Falco - Das Musical (1.4.), Thank you for the Music - Die Abba-Story als Musical (8.4.), Daddy Cool - Das Musical - 40 Jahre Boney M (11.4.), all you need is love - Das Beatles Musical (16.4.), Massachusetts - Das Bee Gees Musical (3.5.)

Auf Abschiedstour befinden sich Wolfgang Ambros und die No. 1 vom Wienerwald, Joesi Prokopetz, Christoph Fälbl und Klaus Eberhartinger mit dem "Watzmann" und geben am 15. Dezember eine Zusatzshow in der Halle D. Gospelstar Queen Esther Marrow ist auf ihrer Tour am 26. Jänner 2017 ein letztes Mal in Europa zu erleben. Und The Gregorian setzen ihre "Final Chapter" Tour mit "Masters of Chant - Zum letzten Mal live!" fort.

Weitere Infos und Tickets unter www.stadthalle.com

 
Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...