Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Bratbirne mit Lorbeer, Honig und Pinienkernen

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Bildquelle: Billa


4 nicht zu reife Birnen
3 EL weiche Butter
0,50 Zitronen
100 ml Birnensaft
6 EL Akazienhonig
6 Lorbeerblätter
2 EL Pinienkerne
200 g Crème fraîche
schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

Birnen waschen und horizontal in 2 cm breite Scheiben schneiden (nach Belieben das Kerngehäuse entfernen).

Backrohr auf 200 °C (Ober- /Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit 1 EL Butter einfetten. Zitronenhälfte auspressen. Birnenscheiben auf dem Blech verteilen, mit Zitronensaft beträufeln und nach Belieben mit Pfeffer würzen. Birnensaft darübergießen, Honig über die Scheiben träufeln und die restliche Butter (2 EL) in kleinen Flöckchen darüber verteilen. Lorbeer neben die Birnen in den Saft geben.

Das Blech 5 Minuten auf mittlerer Schiene ins Rohr geben, herausnehmen, die Pinienkerne über die Birnen streuen und das Blech weitere 10 bis 15 Minuten ins Rohr geben.

Aus dem Rohr nehmen und heiß mit Crème fraîche servieren.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...