Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Faschierte Bällchen mit Lauch-Erdäpfel-Stampf und Zwiebel

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Bildquelle: Billa




Stampf:
1 kg mehlige Erdäpfel
2 Lauchstangen
100 g Butter
1 TL Salz
200 ml Milch
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
Salz, Pfeffer

Laibchen:
1 altbackenes Weißbrot
1 gelbe oder weiße Zwiebel
5 EL Sonnenblumenöl
80 g getrocknete Cranberrys
600 g gemischtes Faschiertes
2 Eier
2 große rote Zwiebeln
2 EL Butter
1 EL Mehl, universal
2 EL Sojasauce
200 ml Gemüsesuppe
100 ml Obers
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:
0,50 Handvoll Petersilienblätter


Zubereitung:

Für den Stampf die Erdäpfel schälen, waschen und vierteln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. 20 g Butter in einem Topf erhitzen und den Lauch darin farblos anschwitzen. Erdäpfel zufügen, alles knapp mit Wasser bedecken, mit 1 TL Salz würzen und zum Kochen bringen. Temperatur verringern und die Erdäpfel ca. 20 Minuten weich kochen.

Währenddessen für die Bällchen 300 ml Wasser zum Kochen bringen, damit das altbackene Brot in einer Schüssel übergießen und mit einem Teller abdecken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, darin den Zwiebel farblos anschwitzen und zum Abkühlen aus der Pfanne in eine Schüssel geben. Cranberrys hacken. Brot mit den Händen gut ausdrücken. Brot, Faschiertes, Zwiebelwürfel, Cranberrys, Eier, Salz und Pfeffer (nach Belieben) in einer Schüssel gut verkneten. Backrohr auf 120 °C vorheizen.

Mit leicht angefeuchteten Händen aus der Fleischmasse ca. 20 kleine Bällchen formen. Restliches Öl (4 EL) in einer breiten Pfanne erhitzen und die Bällchen von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und bis zum Servieren im Rohr warm stellen.

Rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Zwiebelspalten bei mittlerer Temperatur anbraten, bis sie weich sind und leicht Farbe genommen haben. Zwiebeln ebenfalls im Rohr warm stellen.

Die Pfanne mit Mehl bestäuben und das Mehl kurz anrösten lassen. Mit Sojasauce ablöschen, Suppe und Obers zugeben und alles 1 Minute köcheln lassen. Die Sauce durch ein feines Sieb über die Bällchen gießen.

Erdäpfel abgießen und kurz ausdampfen lassen. Milch und restliche Butter (80 g) zufügen, alles aufkochen und mit einem Erdäpfelstampfer zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie fein hacken.

Bällchen mit Sauce, Stampf und Zwiebeln auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren. Dazu passt grüner Salat.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...