Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gedünstete Rindsschnitzel mit Rotwein-Schalotten

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Bildquelle: Billa

Zutaten für 4 Personen:

4 Rindsschnitzel (à 15 dag)
8 schwarze Oliven
1/4 l klare Suppe
1/4 l Bratensaft Gedünstete
1 gestr. TL Maisstärke

Für die Garnitur:
Ca. 10 dag Schalotten-Zwiebeln
1 TL Zucker
1 EL Butter
1/8 l Rotwein (Blaufränkisch)
Salz, Pfeffer, Öl


Zubereitung:

1) Oliven entkernen und halbieren. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen, behutsam klopfen, salzen und pfeffern. Schnitzel in wenig Öl bei starker Hitze beidseitig anbraten und aus der Pfanne heben.

2) Im Bratrückstand Oliven anschwitzen, Suppe und Bratensaft zugießen und aufkochen. Schnitzel einlegen, zudecken und auf kleiner Flamme ca. 3/4 Stunden dünsten.

3) Inzwischen Schalotten schälen (siehe Tip) und je nach Größe sechsteln oder achteln. Zucker in Butter anschwitzen, Zwiebeln zugeben, kurz mitrösten und mit Wein ablöschen. Topf bis auf einen kleinen Spalt zudecken, Zwiebeln ca. 15 Minuten weichdünsten, dabei öfter umrühren. (Am Ende der Garzeit sollen die Zwiebeln weich und die Flüssigkeit eingekocht sein.)

4) Schnitzel aus der Pfanne heben und beiseitestellen. Maisstärke mit 2 TL Wasser vermischen und in die Sauce rühren. Sauce aufkochen, Schnitzel einlegen und kurz ziehen lassen. Schnitzel mit der Sauce, den Rotwein-Zwiebeln und den Beilagen (siehe Rezepte) anrichten.

Erdäfpel Krapferl:
(4 Portionen (à 2 Stück), Zubereitung ca. 50 Minuten)
Ca. 40 dag mehlige Erdäpfel weichkochen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Erdäpfel schälen, noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken, mit 2 Dottern vermischen und mit Salz und Muskatnuß würzen. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und 8 gleichgroße Krapferln auf das Blech dressieren. Krapferln mit verquirltem Ei bestreichen und ca. 12 Minuten (mittlere Schiene) goldgelb backen.

Romanesco-Gemüse:
(4 Portionen (à 2 Stück), Zubereitung ca. 15 Minuten)
40 dag Romanesco (ersatzweise Karfiol oder Brokkoli) in gleichgroße Röschen teilen und in Salzwasser bißfest kochen. Ca. 2 EL Butter bis zum Aufschäumen erhitzen. Romanesco mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und behutsam in der Butter schwenken. Gemüse salzen und pfeffern.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...