Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gemüse-Makrelen-Tarte

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank




Bildquelle: Billa

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:
130 g Topfen,
4 EL Milch,
4 EL Olivenöl,
Prise Salz,
220 g Mehl,
1 TL Backpulver.
Für den Belag:
2 Räuchermakrelenfilets (ohne Haut und Gräten),
100 g Lauch (weißer Teil, in Scheiben geschnitten),
1 EL Butter,
2 Karotten (geschält und würfelig geschnitten),
1 rote Zwiebel (würfelig geschnitten),
1 roter und 1 gelber Paprika (würfelig geschnitten),
100 g Champignons (gewaschen und geviertelt),
1 Bund Oregano,
200 ml Obers,
3 Eier,
Salz,
ca. 100 g geriebener Gouda.
Außerdem:
1 Tarteform mit 30 cm Durchmesser


Zubereitung:

Topfen in ein Tuch geben und gut auspressen. Milch, Öl und Salz in eine Schüssel geben, gut verrühren. Die Hälfte des Mehls mit Backpulver nach und nach unterrühren. Danach das restliche Mehl unterkneten, den Teig zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Räuchermakrelenfilets in Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und das Gemüse kernig anschwitzen. Mit gerebeltem Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Obers und Eier verquirlen, den Käse dazugeben und mit Salz abschmecken. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestauben, den Teig darauf rund ausrollen und in die Tarteform legen. Gemüse auf dem Teig verteilen. Die Räuchermakrelenwürfel darauf legen und die Obers-Ei-Käsemischung darüber gießen. Im auf 175 °C vorgeheizten Rohr ca. 40 Minuten backen. Lauwarm mit mariniertem Eisbergsalat servieren.

Informationen über günstige BILLA Aktions-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...