Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept : Gemüseeintopf mit Lammfleisch

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitung: ca. 90 Minuten


Bildquelle: Billa


Für 4 Personen:


250 g Lammfleisch (z. B. Lammrücken)
1 Zwiebel
200 g Butter
1 EL Tomatenmark
250 g Fisolen
2 Knoblauchzehen
3 Paradeiser
2 grüne Paprika
1 Karotte
3 Melanzani
2 festkochende Erdäpfel
750 ml Sonnenblumenöl zum Frittieren
1 TL Oregano
1 TL frische Minze
Salz, schwarzer Pfeffer


Zubereitung:

Lammfleisch in kleine Stücke schneiden, Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einem Schmortopf schmelzen, die Zwiebeln anschwitzen und das Lammfleisch zugeben. Den Topf mit einem Deckel verschließen, bei mittlerer Temperatur köcheln lassen, bis das Fleisch hellbraun wird, dabei ab und zu umrühren. Tomatenmark dazugeben und alles durchmischen.

Fisolen waschen, putzen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Fisolen in den Topf geben. 1 l heißes Wasser zugießen, 1 EL Salz dazugeben, umrühren und so lange kochen lassen, bis die Fisolen ihre Farbe ändern.

Paradeiser, Paprika und Karotte waschen. Strunk und Kerne der Paprika entfernen und Paprika, zwei Paradeiser und Karotte würfeln. In den Topf geben, umrühren und ca. 5 Minuten weiter kochen lassen. Eine Melanzani waschen, würfeln, in den Topf zugeben und nun alles so lange kochen lassen, bis das Gemüse und das Fleisch durch sind.

Währenddessen Erdäpfel schälen, waschen, in Stücke schneiden und im heißen Sonnenblumenöl frittieren, herausnehmen, abtropfen lassen, in den Eintopf geben, mit Salz, Oregano, Minze und Pfeffer abschmecken.

Die restlichen beiden Melanzani waschen, mit einem Sparschäler streifenweise schälen, sodass immer ein dunkler neben einem hellen Streifen zu sehen ist (das ist wichtig für den Geschmack). Der Breite nach halbieren und der Länge nach in Scheiben schneiden. Kurz im heißen Öl frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den übrigen Paradeiser vierteln.

Den Eintopf auf Schüsseln verteilen, mit den Melanzanistreifen und den Paradeiservierteln garnieren und servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...