Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Wintergemüsesuppe mit Rindfleisch und Gewürzen

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten:


500 g Rindsknochen
700 g Suppenfleisch ohne Knochen
1 Rosmarinzweig
1 Zimtstange
2 Gemüsenelken
3 Lauchstangen
500 g Karotten
3 Petersilienwurzeln
10 Petersilienstängel
2 gelbe Zwiebeln
1 Fenchelknolle
200 g Kohlsprossen
150 g Weißkraut
2 EL Sonnenblumenöl
100 g Speckwürfel
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Einen großen Topf mit ca. 3 l Salzwasser aufsetzen. Die Knochen kalt abspülen und trocken tupfen. Das Fleisch und die Knochen im Topf aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und den Schaum mit einem Siebschöpfer abschöpfen. Rosmarin, Zimt und Nelken zugeben und ca. 3 Stunden bei niedriger Hitze schwach köcheln lassen.

Lauch der Länge nach zur Hälfte einschneiden und waschen. Das dunkle Grün und die Wurzelansätze entfernen und zur Suppe geben. Das helle Lauchstück in 1 cm dicke Scheiben schneiden und beiseitestellen. Karotten und Petersilienwurzeln schälen, Wurzeln und Stielansätze abschneiden und zur Suppe geben. Den Rest in 1 cm große Würfel schneiden und beiseitestellen. Petersilienblätter von den Stängeln zupfen, die Stängel zur Suppe geben und die Blätter beiseitelegen.

Nach dem Garzeitende das Gemüse und die Knochen entsorgen. Das Fleisch herausnehmen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Suppe durch ein Sieb in einen Topf gießen.

Zwiebeln schälen, Fenchel halbieren und den Strunk herausschneiden. Alles in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Kohlsprossen putzen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden. Kraut halbieren, den Strunk herausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden.

Öl bei mittlerer Temperatur in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Speckwürfel 1 Minute anbraten. Gemüse zugeben und 3 Minuten andünsten. Suppe und Fleisch zugeben, ca. 20 Minuten leicht köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienblätter fein hacken.

Suppe auf vier tiefe Teller verteilen, mit Petersilie garnieren und servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...