Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Graumohnnudeln mit Apfelkompott

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank





Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:

500 g Äpfel
80 g Kristallzucker
1 TL Zitronensaft
0,5 TL Zimt
500 g Erdäpfel mehlig (am Vortag gekocht)
150 g Mehl glatt
40 g Butter
1 Ei
200 g Waldviertler Graumohn
Vanillezucker
Staubzucker
1 EL Rum
Salz



Zubereitung:

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit 5 EL Wasser in einem Topf bedecken, Zucker und Zitronensaft dazugeben und kurz aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten weich köcheln. Mit Zimt würzen und abkühlen lassen.

Salzwasser aufsetzen. Erdäpfel fein zerdrücken, mit Mehl, 30 g Butter, 1 Prise Salz und Ei zu einem Teig verkneten. Nudeln formen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Währenddessen den Mohn im Mörser quetschen oder in einer Mohnmühle mahlen.

Nudeln abseihen. Restliche Butter (10 g) mit etwas Vanille- und Staubzucker sowie einem Schuss Rum zerlassen und die Nudeln darin schwenken. Mohn untermischen.

Die Nudeln mit dem Kompott servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...