Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Kasnudeln mit Blattsalat

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:

Nudeln:
300 g griffiges Mehl + Mehl zum Bestreuen
1 Ei
1 EL Rapsöl
500 g mehlige Erdäpfel
1 TL ganzer Kümmel
500 g Magertopfen
50 g Lauch
1 Knoblauchzehe
110 g Butter
1 EL Minzeblätter
1 EL Kerbelblätter
1 EL Petersilienblätter
1 EL Majoranblätter
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Salat:
1 Kopfsalat
3 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
1 TL mittelscharfer Senf
1 EL Blütenhonig
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:

Für den Nudelteig Mehl, ½ TL Salz, Ei, Öl und 140 ml kaltes Wasser in einer Schüssel mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verkneten. Dann auf höchster Stufe ca. 1 Minute kräftig schlagen. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl einreiben, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 60 Minuten bei Zimmertemperatur rasten lassen.

Währenddessen für die Nudelfüllung die Erdäpfel putzen und in einen Topf geben. Kümmel, 1 TL Salz und reichlich Wasser dazugeben und die Erdäpfel ca. 25 Minuten weich kochen. Topfen in ein feines Sieb geben und ca. 20 Minuten abtropfen lassen. Erdäpfel abgießen und etwas abkühlen lassen. Schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel grob zerdrücken.

Lauch der Länge nach halbieren und putzen. In feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. 30 g Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Knoblauch und Lauch darin glasig anbraten. Zu den Erdäpfeln geben. Ein paar Kräuter für die Garnitur beiseitelegen. Restliche Kräuter fein hacken und mit dem Topfen zu den Erdäpfeln geben. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und abschmecken. 16 gleich große Knödel formen.

Nudelteig und Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Teig durchkneten, in 16 gleich große Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. Eine Teigkugel mit etwas Mehl bestreuen und zu einem Oval (ca. 17 x 10 cm) auswalzen. Einen Knödel Füllung darauflegen und den Teig darüberschlagen. Die Teigränder zusammendrücken. Um den gewellten Teigrand zu formen, eine Kasnudel in eine Handfläche legen. Den Teigrand Stück für Stück mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand etwas nach vor ziehen, nach oben einschlagen und festdrücken. Mit den weiteren Kasnudeln ebenso verfahren.

Ca. 5 l Salzwasser zum Kochen bringen. Kasnudeln hineingeben, kurz aufkochen lassen und auf mittlere Hitze reduzieren. Ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben und abtropfen lassen.

Währenddessen den Kopfsalat putzen und die Blätter etwas zerkleinern. Restliches Öl (3 EL), Essig, Senf, Honig, Schnittlauch, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verquirlen. Mit dem Salat in einer Servierschüssel mischen und mit Salz abschmecken. Restliche Butter (80 g) in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen. Mit 1 Prise Salz verrühren.

Kasnudeln anrichten, mit Butter übergießen, mit Kräutern garnieren und mit dem Salat servieren.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...