Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kirschenauflauf mit Moccasauce

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten


Bildquelle: Billa

Zutaten:

4 Eier
80 g Zucker
1 Vanilleschote
1 cl Rum
140 g Mehl
40 cl Milch
500 g Kirschen (Kompott)
Salz.
 
Für die MOCCASAUCE:
6 Eidotter
100 g Zucker
250 ml Mocca (stark!)
250 ml Milch
Mark von 1 Vanilleschote

Ausserdem:
1 längliche Auflaufform (32 cm)
zerlassene Butter für die Form
Staubzucker zum Garnieren


Zubereitung:

Für den Teig die Eier mit dem Zucker schaumig rühren.

Die Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen und gemeinsam mit Salz und Rum zur Eimasse geben. Dann das Mehl, zuletzt auch die Milch mit dem Schneebesen einrühren.

Auflaufform mit zerlassener Butter auspinseln, ein Drittel des Teiges einfüllen. Entsteinte Kirschen darauf verteilen, restlichen Teig darüber gießen. Im Rohr bei 180 °C 40-45 Min. backen, die Biskuitmasse mit einem Holzstäbchen überprüfen. Wenn sie noch feucht ist, ist der Teig noch nicht so weit.

Für die Moccasauce die Eidotter und den Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren. In einem Topf Mocca, Milch und Vanillemark aufkochen, in die Dottermasse einfügen und langsam über Dampf bis zur Rose aufschlagen.

Kirschenauflauf noch heiß mit Staubzucker bestreuen und servieren. Die Moccasauce extra dazureichen.




Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...