Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Zitronige Lachs-Spaghetti mit Erbsen

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Bildquelle: Billa




Zutaten

2 Schalotten
350 g Spaghetti
300 g Wildlachsfilets, aufgetaut
2 EL Sonnenblumenöl
150 g TK-Erbsen
200 ml Obers
100 ml Gemüsesuppe
4 EL Zitronensaft
3 sehr frische Eidotter
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Basilikumblätter


Zubereitung:

Schalotten schälen und würfeln. Spaghetti nach Packungsanleitung garen. Lachsfilets kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Restliches Öl (1 EL) in einer zweiten Pfanne erhitzen, Schalotten darin 1 Minute anbraten, Erbsen zugeben und 3 Minuten garen. Obers und Suppe zugeben, einmal aufkochen lassen und den Zitronensaft unterrühren. 3 EL entnehmen und in einer Schüssel mit dem Eidotter verquirlen. Eidottermischung in die Pfanne geben, nicht mehr kochen lassen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Lachs mit zwei Gabeln in grobe Stücke zupfen. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und mit der Sauce und dem Lachs vermischen.

Auf Tellern anrichten, mit Basilikum bestreuen und sofort servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...