Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Lammkeule mit Mais und Paprika

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:


800 g Lammfleisch aus der Keule
6 EL Olivenöl
1,2 kg Rispentomaten
4 grüne Paprika
2 gelbe oder weiße Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
3 kleine rote Chilis
300 ml Gemüsesuppe
800 g festkochende Erdäpfel
1 Handvoll Petersilienblätter
200 g Mais (Dose, Abtropfgewicht)
2 Handvoll Korianderblätter
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen, vom Knochen und in 2 bis 3 cm große Würfel schneiden.

1 EL Öl in einem großen Bräter stark erhitzen, die Hälfte vom Fleisch rundum scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Topf nehmen. Mit 1 weiteren EL Öl und dem restlichen Fleisch ebenso verfahren.

Währenddessen in einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Tomaten vom Strunk befreien, die Haut leicht einritzen und ca. 30 Sekunden in sprudelnd kochendem Wasser blanchieren. (Eine Tomate herausnehmen, kalt abschrecken und testen, ob sich die Haut abziehen lässt.) Tomaten in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken. Die Haut mit einem kleinen scharfen Messer abziehen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Paprika mit einem Sparschäler schälen, halbieren, putzen und das Fruchtfleisch in Streifen oder Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. 1 EL Olivenöl im Bräter erhitzen und darin die Zwiebeln braun anbraten. Fleisch zurück in den Bräter geben, Knoblauch, Paprika, Tomaten, 2 Chilis und die Suppe zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 70 Minuten auf mittlerer Schiene ins Rohr geben und währenddessen mehrmals umrühren. Erdäpfel in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, schälen und vierteln.

5 Minuten vor dem Servieren für die Erdäpfel das restliche Olivenöl (3 EL) in einer breiten Pfanne erhitzen und die Erdäpfel rundum anbraten. Die restliche Chili putzen und in feine Streifen schneiden. Petersilie grob hacken, mit der Chili zu den gebratenen Erdäpfeln geben, einmal durchschwenken und vom Herd ziehen.

Mais in einem Sieb kalt abbrausen, zum Eintopf geben und alles einmal aufkochen.

Anrichten, mit Koriander bestreuen und mit den Erdäpfeln servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...