Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Makkaroni-Spinat-Terrine auf Oliven-Tomaten-Spiegel

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank




Bildquelle: Billa

Zutaten für eine 30x11 cm große Terrinenform:

250 g Makkaroni
1 1/2 l Salzwasser
4 EL Speiseöl
1 1/2 Zwiebeln
1 1/2 Zehen Knoblauch
300 g tiefgefrorener Blattspinat
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
300 g gemischtes Faschiertes
1 1/2 EL Tomatenmark
150 g geriebener mittelalter Gouda
4 Eier,
1/4 l Schlagobers
1/8 l Milch,
2 EL Semmelbrösel
30 g Butter

Für die Tomatensauce:
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
3 EL Olivenöl
1 Dose (800 g) geschälte Tomaten
gerebelter Oregano
Prise Zucker
100 g entsteinte grüne Oliven


Zubereitung:

Makkaroni in kochendem Salzwasser mit einem Spritzer Öl gemäß der Packungsanleitung kochen. Makkaroni abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen.
 
Zwiebeln und Knoblauch schälen, feinwürfelig schneiden. Etwa die Hälfte davon in einem Topf in 1 EL Öl anschwitzen. Spinat beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Aufgetauten Spinat auf einem Sieb abtropfen lassen.
 
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, verbliebene Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Faschiertes unter ständigem Rühren beigeben, etwas garen. Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen.
 
Terrinenform mit Backpapier auslegen. Eine Lage Makkaroni der Länge nach in die Form schichten, etwas geriebenen Käse darüber streuen. Die Hälfte des Faschierten darüberschichten, dann wieder abwechselnd Nudeln, Käse, Spinat, Nudeln und Fleisch einlegen. Mit einer Schicht Nudeln abdecken. Eier mit Schlagobers und Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen und über den Terrineninhalt leeren. Mit restlichem Käse und Semmelbröseln bestreuen. Butter in Flöckchen darauf setzen und im auf 200° C vorgeheizten Rohr etwa 45 Minuten garen.
 
Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch schälen, würfelig schneiden und in Öl anschwitzen. Tomaten und Gewürze beigeben, etwas einkochen lassen.




Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...