Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept : Palatschinken mit Speck und Schnittlauch-Hollandaise

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:


Schnittlauch-Hollandaise:
60 ml Weißweinessig
3 Eidotter
200 g Butter, geschmolzen und abgekühlt
Saft von 1/2 Zitrone
3 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Palatschinken:
150 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Edamer, gerieben
2 Eier
120 ml Milch
3 TL Schnittlauch, fein geschnitten
1/2 EL Olivenöl und 1/2 EL Butter zum Braten

Weiters:
250 g Cocktailtomaten an der Rispe
60 ml Olivenöl
8 Scheiben Karreespeck
1 TL Zitronensaft
100 g Rucola
Salz, Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:

Für die Schnittlauch-Hollandaise den Weißweinessig, 2 EL Wasser und eine Prise Pfeffer über mittlerer Hitze köcheln und auf 1 EL einreduzieren, dann in eine hitzebeständige Schale umfüllen. Die Eidotter hinzugeben und über Dampf (am besten über einem Topf mit kochendem Wasser) 1-2 Minuten rühren, bis die Masse eindickt. Langsam die geschmolzene Butter unter ständigem Rühren beigeben, bis die Sauce eindickt. Zitronensaft beigeben und nach Geschmack salzen. Warm halten und den Schnittlauch erst kurz vor dem Servieren beimengen.

Für die Palatschinken das Mehl, das Backpulver und den Käse in einer Schale vermengen, Eier und Milch dazugeben und rühren, bis alles vermischt ist. Den Schnittlauch beimengen. Öl und Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen und die Palatschinkenmixtur (je nach gewünschter Größe) 1-2 Minuten anbraten, bis die Oberfläche Bläschen bildet. Dann umdrehen, weitere 1-2 Minuten goldbraun braten und anschließend auf einen Teller geben und warm halten.

Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die Tomaten an der Rispe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der halben Menge Olivenöl beträufeln und nach Geschmack salzen und pfeffern. So lange braten, bis die Haut aufspringt (ca. 10-12 Minuten) und warm halten. Den Karreespeck auf ein separates Backblech legen und rösten, bis er knusprig ist (ca. 6-8 Minuten), dann warm halten.

Das restliche Olivenöl und den Zitronensaft in einer Schale vermengen und nach Geschmack salzen und pfeffern. Die Rucolablätter dazugeben und kurz durchmischen, bis die Blätter mariniert sind.

Die Palatschinken mit dem gebratenen Speck, den gebratenen Tomaten, der Schnittlauch-Hollandaise und dem Rucola servieren.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...