Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept : Pilzrisotto mit Schinkenchips

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitung: ca. 35 Minuten


Bildquelle: Billa


Für 4 Personen:


10 g getrocknete Steinpilze
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
200 g weiße Champignons
200 g Austernpilze
50 g Butter
400 g Risottoreis (Carnaroli oder Arborio)
100 ml Weißwein
3 Pimentkörner
ca. 1,5 l Rindsuppe
1 TL Thymianblättchen
80 g Serranoschinken, dünn geschnitten
3 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 Bund Petersilie, gehackt
30 g Parmesan, fein gerieben
Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung:

Getrocknete Steinpilze mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und abgedeckt 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons und Austernpilze putzen, halbieren bzw. vierteln.

25 g Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Knoblauch dazugeben und ganz kurz mitdünsten. Reis dazugeben und so lange umrühren, bis die Körner leicht glasig sind. Mit Weißwein ablöschen, dann kurz einkochen lassen. Nach und nach immer wieder einen Schöpfer (ca. 150 ml) heiße Rindsuppe unter ständigem Rühren dazugießen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Steinpilze aus dem Einweichwasser nehmen und mit Pimentkörnern sowie Thymian zum Risotto geben. Das Einweichwasser durch einen Papierfilter gießen und unter den Risotto rühren. Den Risotto in 15 bis 18 Minuten fertig garen, er sollte ganz feucht und cremig sein.

Ca. 7 Minuten vor Ende der Garzeit des Risottos eine breite Pfanne erhitzen. Die Schinkenscheiben nebeneinander hineinlegen und ca. 30 Sekunden erhitzen, bis sie knusprig sind, dann herausnehmen.

Das Öl in die Pfanne geben und die Austernpilze und Champignons ca. 5 Minuten kräftig anbraten, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die Petersilie untermischen. Pimentkörner aus dem Risotto nehmen. Restliche Butter (25 g) und Parmesan unter den Risotto rühren (er soll jetzt schön sämig sein).

Den Risotto in tiefe Teller geben, die Pilze darauf verteilen und mit den Schinkenchips garnieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...