Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept : Rinderfilet mit Parmaschinken auf Chiabatta

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitung: ca. 50 Minuten


Bildquelle: Billa


Für 4 Personen:


400 ml Sonnenblumenöl
8 Rosmarinstängel
0,5 Bund Basilikum
4 Scheiben Prosciutto Contadino (Rohschinken)
600 g Rinderfilet
4 EL Butterschmalz
1 Ciabatta
120 g Blattsalate
6 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamico
3 EL Apfelsaft
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Sonnenblumenöl auf ca. 170 °C erhitzen; die richtige Temperatur können Sie mit einem Holzkochlöffel feststellen: Wenn Sie den Holzlöffel ins Öl halten und Luftblasen aufsteigen, ist das Öl heiß genug. Die Rosmarin stängel und danach die Basilikumstängel darin 10 bis 15 Sekunden frittieren, mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf Küchenpapier legen.

Rohschinken auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr ca. 3 Minuten knusprig backen.

Rinderfilet in einer Pfanne mit Butterschmalz auf beiden Seiten jeweils 3 Minuten anbraten, dann die Pfanne vom Herd nehmen, mit Alufolie bedecken und das Fleisch 20 Minuten in der Pfanne rasten lassen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.

Ciabatta in Scheiben schneiden und in einem Toaster angrillen. Auf einen Teller geben, das Rinderfilet darauflegen, mit dem gebackenen Rohschinken und den frittierten Kräutern belegen. Den Salat zerteilen. Olivenöl, Balsamico, Apfelsaft, Salz und Pfeffer vermischen und den Salat damit marinieren und dazu reichen.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...