Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Rindsbraten im Speckmantel mit paniertem Karfiol

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten:


Braten:
1,2 kg Rostbraten
20 dünne Speckscheiben (z.B. Frühstücksspeck)
1 EL Sonnenblumenöl
300 ml trockener Weißwein
2 Rosmarinzweige
3 Lorbeerblätter
3 Gewürznelken
5 Wacholderbeeren
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Karfiol:
1 Karfiol
100 g Parmesan
2 EL Petersilienblätter
8 Toastbrotscheiben
150 g Mehl, universal
6 Eier
1,5 l Rapsöl
Salz

Mayonnaise:
4 Schalotten
200 ml Rotwein
1 Gewürznelke
2 Thymianstängel
1 EL Balsamico
1 Eidotter
50 ml Sonnenblumenöl
Zucker, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dachziegelartig mit Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn fixieren. In einen Schmortopf legen, mit dem Öl beträufeln und den Wein darübergießen. Rosmarin, Lorbeer, Gewürznelken und Wacholder zugeben und zugedeckt auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten schmoren. Deckel abnehmen und weitere 60 Minuten braten.

Für die Mayonnaise die Schalotten schälen, in Würfel schneiden und mit dem Rotwein in einen Topf geben. Gewürznelke und Thymian zugeben, aufkochen und den Rotwein auf die Hälfte einkochen lassen. Thymian und Gewürznelke entfernen, den Schalottensud in eine Schüssel gießen und erkalten lassen. Balsamico und Eidotter zugeben, mit einem Pürierstab mixen und das Öl in einem dünnen Strahl unterschlagen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und bis zum Servieren kalt stellen.

Ca. 3 l Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Karfiol putzen, in Röschen teilen und ca. 3 Minuten bissfest kochen. In einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und auf einem Geschirrtuch ausdampfen lassen. Parmesan fein reiben. Petersilie hacken. Toastbrotscheiben im Blitzhacker fein hacken und mit Parmesan und Petersilie in einem Teller vermischen. Mehl in einen Teller geben und die Eier in einem tiefen Teller verquirlen.

Öl in einem breiten Topf erhitzen. Den Karfiol zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Toastbrot- Mischung wälzen und im heißen Öl goldbraun frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben etwas salzen.

Den Braten auf eine Servierplatte legen und mit dem Karfiol und der Mayonnaise servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...