Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Rote-Rüben-Eintopf mit Kren

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Bildquelle: Billa


500 g mehlig kochende Erdäpfel
1,50 l Rindsuppe
5 Piment (Neugewürz)
2 TL Kümmel, ganz
500 g rote Rüben (vorgekocht)
300 g Rotkraut, aufgetaut
1,50 EL Balsamico
2,50 cm frischer Kren
150 g Sauerrahm
1 Prise Kristallzucker
2 TL Zitronensaft
einige Schnittlauchhalme
Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

Erdäpfel schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. ½ l Rindsuppe mit Piment und Kümmel aufkochen, Erdäpfel dazugeben und 10 Minuten kochen. Inzwischen rote Rüben abtropfen lassen und in 2 cm große Stücke schneiden. Rote Rüben und Rotkraut mit der übrigen Rindsuppe (1 l) zu den Erdäpfeln geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen lassen. Eintopf mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Kren reiben.

Kren, Sauerrahm, 1 bis 2 Prisen Salz, Zucker und Zitronensaft glatt rühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Eintopf auf Teller verteilen, den Krenrahm daraufgeben, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...