Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Saiblingsfilet auf Spargelnudeln und Bachkresse

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten


Bildquelle: Billa

Zutaten für 4 Personen:

4 große Saiblingsfilets
8 EL Fischfond (gut gewürzt)
2 EL Butter
200 g weißer Spargel (geschält)
200 g grüner Spargel (geschält)
Spargelfond
2 EL Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
120 g Tagliolini (al dente gekocht)
2 Bund Bachkresse
1 Glas Saiblingskaviar


Zubereitung:

Von den Spargelstangen mit einem Kartoffelschäler lange Nudeln abschälen und diese im Spargelfond kurz und knackig blanchieren, danach mit den al dente gekochten Tagliolini vermengen. Etwas Spargelfond mit der Crème fraîche vermengen und die Spargelnudeln darin schwenken.

Von den Saiblingsfilets die Haut abziehen. Fischfond mit Butter erhitzen und die Filets darin kurz glasig (also nicht ganz durch) garen.

Die Spargelnudeln auf Tellern platzieren, Saiblingsfilets draufegen und mit Bachkresse sowie der restlichen Sauce von den Nudeln vollenden. Mit etwas Saiblingskaviar krönen.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...