Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gebackene Schinken-Bärlauchpalatschinke mit Spargel-Sauerrahmdip

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


Bildquelle: Billa

Zutaten für 4 Personen:

8 Blätter Schinken
1 Ei, 125 ml Milch
etwas Mehl
Salz
Öl zum Backen
20 Blätter Bärlauch (selbst gepflückt)
8 Blätter Edamerkäse
Mehl
Ei und Brösel zum Panieren

Für den Spargel-Sauerrahmdip:
1 Bund (250 g) Spargel (dünne, günstige Stangen)
1 Becher Sauerrahm
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer
selbst gepflückte Kresse


Zubereitung:

Aus Ei, Milch und Mehl einen Palatschinkenteig bereiten. In einer Pfanne sehr dünne Palatschinken backen und diese auskühlen lassen. Die Palatschinken mit Schinken belegen, darauf die sehr dünnen Käsescheiben legen und darauf dann die Bärlauchblätter schichten. Die belegte Palatschinke sehr eng zusammenrollen und in Mehl, Ei, Brösel panieren; in heißem Fett goldgelb ausbacken.

Sauerrahm mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Spargel in kleine Stücke schneiden und samt der Kresse untermischen.

Spargel-Sauerrahmdip auf einem Teller platzieren und mit den gebackenen Palatschinken belegen.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...