Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Schoko-Cupcakes mit Schoko-Karamellcreme

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Bildquelle: Billa


Für 36 Stück:

Teig:
100 g Zartbitterschokolade
60 g weiche Butter
125 g Rohrzucker
1 Ei
150 g Mehl, glatt
20 g Kakaopulver
1 TL Backpulver

Haselnusssplitter:
40 g Haselnüsse
1 TL Öl
80 g Feinkristallzucker

Schoko-Karamellcreme:
80 g Feinkristallzucker
1/2 TL Zitronensaft
250 g Milchschokolade
200 ml Obers

Zubereitung:

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Teig die Zartbitterschokolade grob hacken und in einem Topf mit 80 ml Wasser über mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten unter Rühren erwärmen, bis sie geschmolzen und weich ist. Vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

Butter grob zerkleinern, gemeinsam mit Zucker mit einem Mixer 2 bis 3 Minuten schaumig schlagen und das Ei unterschlagen. Mehl, Kakao- und Backpulver unterrühren, dann die geschmolzene Schokolade einrühren. Ein Mini-Muffinblech mit Backförmchen aus Papier auslegen und den Teig bis 5 mm unter dem Rand einfüllen. Im Rohr auf mittlerer Schiene 10 bis 12 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und fest ist. Bei der Stäbchenprobe sollte kein Teig am Stäbchen hängen bleiben. Komplett auskühlen lassen.
 
In der Zwischenzeit für die Haselnusssplitter die Haselnüsse auf einem Backblech verteilen und im Rohr 5 bis 6 Minuten rösten, bis die Haut dunkel wird. Auf ein sauberes Geschirrtuch geben und reiben, um die Haut zu entfernen. Grob hacken und auf einem leicht eingeölten Blech verteilen. Zucker und 80 ml Wasser in einem Topf verrühren und über mittlerer Hitze erwärmen, bis sich der Zucker auflöst. Danach 5 bis 6 Minuten aufkochen, bis sich ein dunkler Karamell bildet. Über die Haselnüsse gießen und stehen lassen, bis alles völlig ausgekühlt ist. Anschließend grob zerhacken und in einem luftdichten Behälter aufbewahren, bis die Splitter benötigt werden.
 
Für die Schoko-Karamellcreme Zucker, Zitronensaft und 40 ml Wasser in einem Topf über mittlerer Hitze erwärmen und rühren, bis sich der Zucker auflöst. Dann ¿ ohne zu rühren ¿ 3 bis 4 Minuten aufkochen, bis ein dunkler Karamell entsteht. Inzwischen die Milchschokolade fein hacken. Karamell vom Herd ziehen und Obers unterrühren (Vorsicht, der Karamell spritzt). Die Schokolade beigeben, auf den Herd zurückstellen und so lange rühren, bis alles gut vermengt ist. Vom Herd nehmen und unter gelegentlichem Umrühren 20 bis 30 Minuten völlig auskühlen lassen. Dann die Creme in einen Dressiersack mit einer 5-mm-Spritztülle füllen.
 
Auf jeden Mini-Cupcake Schoko-Karamellcreme dressieren, mit den Haselnusssplittern dekorieren und servieren.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...