Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Slowenischer Topfenstrudel "Strukel"

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank




Bildquelle: Billa

Zutaten für 4 Personen:
 
Für den Strudelteig:
250 g Mehl
1/4 dl lauwarmes Wasser
1 EL Öl
1 Eiklar
2 EL saure Milch
etwas Mehl und Öl für das Ausziehen
Salz
zerlassene Butter.

Für die Fülle:
500 g Bauerntopfen (trocken)
2 Eier
250 g Sauerrahm
3 EL Weißbrotbrösel
Butter

Für die Sauce:
3 dl weißer Sturm
10 g Stärkemehl
80 g Zucker
2 Eier
3 Gewürznelken
1 Zimtrinde
1 Stamperl Pelinkovac (oder Grappa)

Zum Garnieren:
rote Weintrauben
etwas frische Minze


Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung formen. Eiklar, Öl, lauwarmes Wasser und saure Milch nach und nach einrühren. Teig gut durchkneten, eventuell auch auf eine Arbeitsplatte werfen (Teig schlagen). Teig in einer warmen, mit Mehl bestreuten Schüssel etwa 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
 
Für die Fülle den gut abgetrockneten Topfen passieren, mit Eidottern, Sauerrahm und den beiden steif geschlagenen Eiklar vermischen. Bröseln in etwas Butter anrösten. Auf einem Tisch ein sauberes Küchentuch auflegen und dieses mit Mehl bestreuen. Teig in der Mitte auflegen, etwas ausrollen und mit Öl bestreichen. Den Teig in alle Richtungen ausziehen, am Schluss sollte eine Teigfläche im Format von 35 x 35 cm entstanden sein. Teig mit zerlassener Butter bestreichen, mit dem Großteil der gerösteten Bröseln bestreuen und die Topfenmasse etwa 5 mm dick auftragen. Strudel einrollen. Ein feuchtes Tuch mit Bröseln bestreuen, Strudel darin einrollen, Ende fest zusammenbinden. (Statt des Tuchs kann auch mit Butter ausgestrichene Alufolie verwendet werden.) Strudel im leicht gesalzenen Wasser 20 Minuten kochen.

Für die Sauce zwei Drittel vom Sturm mit Zucker, Gewürznelken und Zimtrinde aufkochen, danach etwas abkühlen lassen. Den restlichen Sturm mit Stärkemehl verrühren, Eier einrühren und diese Mischung zum heißen Sturm leeren. Unter ständigem Rühren nochmals aufkochen, zum Schluss den Schnaps zugeben. Gegarten Strudel aus dem Tuch wickeln, in 3 cm-Scheiben schneiden. Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, Strudel darauf platzieren. Mit Bröseln bestreuen, mit Weintrauben und Minze garnieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im
aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...