Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Spargel mit Limettensauce und Wildlachslaibchen

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Bildquelle: Billa




Lachslaibchen:
500 g Wildlachs, leicht angetaut
1 EL Petersilienblätter
1 EL Dillspitzen
1 EL Kapern (abgetopft)
1 Ei
3,50 EL Semmelbrösel
3 EL Rapsöl
Salz,schwarzer Pfeffer a.d. Mühle

Spargel:
1,50 kg weißer Spargel
5 Limetten
200 g Obers
100 g Creme fraiche
1 prise Kristallzucker
Meersalz
1 EL Dillspitzen und Estragonblätter zum Bestreuuen


Zubereitung:

Für die Wildlachslaibchen das Lachsfilet in grobe Würfel schneiden, portionsweise im Blitzhacker zerkleinern und in eine Schüssel geben. Kräuter und Kapern fein hacken und mit Ei, Semmelbröseln, etwas Salz und Pfeffer zum Fisch geben und gut vermischen. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse acht Laibchen formen und abgedeckt kalt stellen.

Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und den Spargel von der Spitze nach unten dünn schälen. Spargel in möglichst wenig kochendes Salzwasser geben und 6 bis 8 Minuten bissfest garen. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen und gut abtropfen lassen. Vom Spargelsud 250 ml in einen kleinen Topf gießen und bei großer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.

Inzwischen die Limetten heiß waschen, trocknen und die Schalen fein abreiben. Zwei Limetten mitsamt der weißen Haut dick abschälen und die Filets zwischen den Trennwänden herauslösen. Eine Limette auspressen, zwei Limetten für die Deko halbieren und beiseitestellen. Obers und 3 EL Limettensaft zum Spargelsud geben und 5 Minuten kochen lassen. Crème fraîche unterrühren. Limettenschale und Limettenfilets zur Sauce geben, erhitzen und mit Zucker, Meersalz und Pfeffer abschmecken. Abgedeckt warm halten.

Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Die Wildlachslaibchen darin bei kleiner Hitze von beiden Seiten je 3 bis 4 Minuten goldbraun braten. Spargelsud im großen Topf aufkochen und die Spargelstangen darin 1 bis 2 Minuten erhitzen. Mit einem Siebschöpfer aus dem Sud heben und gut abtropfen lassen.

Spargel mit Wildlachslaibchen und Limettensauce auf Tellern anrichten. Kräuterblätter klein zupfen, darüberstreuen, mit den Limettenhälften garnieren und servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...