Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Spinatsuppe mit Schinken und Ei

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Bildquelle: Billa




Für 4 Personen:

2 Knoblauchzehen
1 gelbe Zwiebel
300 g mehlige Erdäpfel
3 EL Sonnenblumenöl
400 g Blattspinat, aufgetaut
0 l Gemüsesuppe
2 Eier
200 g Schinken (im Ganzen)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
3 EL Petersilienblätter
60 g Crème fraîche
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

Knoblauch schälen und pressen. Zwiebel und Erdäpfel schälen und grob würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Erdäpfel darin 2 Minuten anschwitzen. Spinat nach Belieben auspressen, hacken und zugeben. Mit Suppe aufgießen, aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen einen Topf mit Wasser erhitzen. Eier 10 Minuten darin kochen. Schinken in 1 cm große Würfel schneiden. Eier kalt abschrecken, schälen und grob würfeln. Restliches Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen und den Schinken darin knusprig braten. Eier zugeben, kurz mitbraten, dann Paprikapulver und Petersilie zugeben. Durchschwenken, mit Salz würzen und in der Pfanne warm halten.

Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche unterrühren.

Suppe auf Teller verteilen, die Ei-Schinken-Mischung daraufgeben und servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...