Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Stefaniebraten mit Radieschen, Kohlrabi und Jungzwiebeln

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:

6 Eier
3 cm Ingwer
0,2 rote Chili
2 Limetten
1 kg Faschiertes gemischt
4 EL Sojasauce
90 g Semmelbrösel
1 EL scharfer Senf
5 EL weiche Butter
1 Bund Radieschen
2 kleine Kohlrabi
1 Zitrone
1 Bund Jungzwiebeln
2 Handvoll Korianderblätter
1 EL Honig
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:

4 Eier 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und schälen. Währenddessen Radieschen putzen und vierteln. Kohlrabi putzen, schälen und in dicke Stifte schneiden. Zitrone auspressen. Jungzwiebeln putzen, die hellen Teile in 2 cm breite Stücke und die dunklen Teile in feine Ringe schneiden. Koriander grob hacken.

Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit die restliche Butter (2 bis 3 EL) in einer Pfanne erhitzen, Kohlrabi, Zitronensaft, Honig und 100 ml Wasser dazugeben und ca. 4 Minuten dünsten. Radieschen und helle Jungzwiebelstücke dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Braten auf einer Platte anrichten. Gemüse rundum verteilen, dunkle Jungzwiebelringe und Koriander darüberstreuen und servieren.



Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...