Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Clementinen und ihre Schwestern

Kleine Warenkunde in orange

07.12.2005

Satsuma, Tangerine, Mittelmeer-Mandarine, Clementine und Minneola: Kaum jemand weiß, dass es so viele verschiedene Mandarinensorten gibt. Wer denkt, dass Clementine nur ein anderes Wort für Mandarine ist, der irrt. Vielmehr ist der Begriff Mandarine eine Sammelbezeichnung für die variationsreichste Gruppe unter den Zitrusfrüchten. Entstanden sind die Sorten durch Kreuzung untereinander oder auch mit der Orange oder Grapefruit. Darum sehen die orangefarbenen Früchte zwar ähnlich aus, sie unterscheiden sich jedoch in kleinen Details.

Die Minneola ist eine in Florida entstandene Kreuzung aus Tangerine und Grapefruit. Sie ist etwas größer als andere Mandarinen und hat eine ausgeprägte Wölbung am Stielansatz. Ihr Fruchtfleisch ist sehr saftig, aromatisch und kernlos. Das macht sie besonders für Desserts attraktiv.

Ebenfalls aus Florida stammt die Tangerine, die als die kleinste Mandarinenart gilt. Sie enthält nur wenige Kerne und ist wegen ihres geringen Säuregehalts mild im Geschmack.

Satsumas werden aus Japan, aber auch aus Spanien, der Türkei, China und den USA importiert. Sie besitzen ein saftiges Fruchtfleisch und enthalten nur wenige Kerne, jedoch bleiben sie geschmacklich eher blass.

Typische Aromen und ein süßes, zartes und saftiges Fruchtfleisch besitzt die Mittelmeer-Mandarine. Ihr Nachteil: Auf dem Markt kann sie sich wegen ihrer vielen Kerne kaum durchsetzen.

Vor allem nicht gegen die tieforangefarbene Clementine, die mit einer ausgewogenen Säure und einem guten Aroma punktet und außerdem - wie vom Verbraucher gewünscht - weniger Kerne enthält.

Obwohl der Winter die Hauptlieferzeit für Mandarinen ist, sind die meisten Sorten und Arten während des gesamten Kalenderjahrs erhältlich. Denn Mandarinen werden, abgesehen von der Antarktis, auf jedem Kontinent angebaut und irgendwo auf der Welt ist schließlich immer Sommer.

Quelle: aid

 

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...