Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages

Weder Frühstück noch Abendessen weglassen macht schlank

09.07.2007

Sowohl der Verzicht auf das Frühstück als auch der auf das Abendessen werden im Kampf gegen die Pfunde gerne wie ein "Hausmittel" angewendet. Dabei basiert diese Diät-Praxis lediglich auf Irrtümern.

Das Frühstück ist die erste Mahlzeit nach einer längeren Esspause, nämlich der Nacht. In dieser leeren sich besonders die Kohlenhydratspeicher. Wer mit Elan in den Tag starten will, muss morgens somit Energie und Nährstoffe zuführen. Sonst wird der Hunger bald so groß, dass man schlapp und müde bleibt oder die Leistung schnell nachlässt. Im schlimmsten Fall können Heißhungerattacken folgen. Wer sich morgens gut satt isst, der nimmt über den Tag verteilt durchschnittlich weniger Kalorien zu sich als jemand, der das Frühstück vernachlässigt. Diese wichtige Mahlzeit könnte z.B. 25 Prozent des täglichen Energiebedarfs liefern. Wer sie weglässt und nicht mindestens eine Energie spendende Kleinigkeit isst, ist weniger leistungsfähig und neigt im Tagesverlauf eher dazu, zwischendurch zu viel zu essen.

Für andere wiederum ist der Verzicht auf das Abendessen ("Dinner Cancelling") die angebliche Wunderwaffe gegen Übergewicht. Manche Forscher kommen allerdings zu dem Schluss, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem Körpergewicht und der prozentualen abendlichen Energieaufnahme gibt. Andere Studien weisen sogar darauf hin, dass ein umfangreiches Abendessen zum besseren Erhalt der Muskel- und Organmasse beiträgt. Letztendlich kommt es aber auf die Energiebilanz an: Wer den ganzen Tag über zu viel isst und somit mehr Energie aufnimmt als er verbraucht, nimmt auch zu. Es hilft also nicht unbedingt, das Abendessen wegzulassen. Allerdings sollte es bei einer leichten und ausgewogenen Mahlzeit bleiben, die auch nicht zu spät abends eingenommen werden sollte, da die Verdauungstätigkeit im Schlaf gedrosselt ist.

Quelle: forum ernährung

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...