Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Frische Kräuter vom Fensterbrett - Neue Broschüre

Tipps für Anbau und aromatischen Kochgenuss

27.03.2007


Lust auf Frühling?! Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich die Natur auf die Fensterbank zu holen. Kräuter drinnen zu pflanzen ist ganz einfach.

Duftender Basilikum, Rosmarin, Schnittlauch - oder wenig bekannte Kräuter wie Kapuzinerkresse, Kerbel oder Zitronenmelisse bringen Abwechslung und Vitamine. Sie zaubern mit ihrem Duft und Aroma die Buntheit des Gartens auf den Teller. "die umweltberatung" gibt in ihrer Broschüre "Kräuter" Tipps zum Pflanzen, Ernten und Kochen.

Die Kräutergärtnerei ist auf dem Fensterbrett, Balkon oder im Garten möglich. Die Vielfalt der Kräuter spiegelt sich in ihren unterschiedlichen Ansprüchen wider. Auf diese Ansprüche geht "die umweltberatung" in der Broschüre "Kräuter - Aroma und Duft in Garten und Küche" ein und gibt hilfreiche Tipps fürs Gärtnern mit Kräutern.

Kräuter: wohltuend und köstlich

Frische Kräuter bestehen aus vielen verschiedenen Stoffen, die die Verdauung fördern, gegen Erkältungen schützen oder sogar den Blutdruck senken können. "Die Vielfalt ihrer Farben, Formen, Düfte und Geschmäcker ist ein wunderbares Sinneserleben, das Garten und Küche bereichert", schwärmt Mag. Gabriele Wittner von "die umweltberatung".

Tipps vom Säen bis zum Servieren

In der Broschüre werden auf 84 Farbseiten 28 Küchenkräuter von verschiedenen, interessanten Seiten beleuchtet. HobbygärtnerInnen erfahren Wissenswertes über Herkunft, Sorten, Anbau, Wirkung und Inhaltsstoffe. Infos über Ernte und Verwendung sowie würzige, erprobte Rezepte tragen zur schmackhaften Küche bei. Dazu kommt eine Anleitung zum Kräuterspiralenbau, Informatives zur Mischkultur und zum Haltbarmachen von Kräutern sowie zu ihrer Verwendung als ätherische Öle.

Vitamine von der Fensterbank

Wer Kräuter oder Keimlinge immer rasch zur Hand haben möchte, kann sie einfach auf der Fensterbank ziehen. Kresse, Basilikum, Weizenkeimlinge oder pikante Keimlingsmischungen sind eine wertvolle Ergänzung auf dem Frühjahrsspeiseplan. "Mit Wildpflanzen, Kräutern und Keimlinge bringen Sie gesunde Würze auf den Teller", empfiehlt die Umweltberaterin.

Die Broschüre "Kräuter - Aroma und Duft in Küche und Garten" ist um 5 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich und enthält Tipps & Tricks zu Anbau, Ernte und Wirkung der Kräuter sowie viele Rezepte.

Das Infoblatt "Keimlinge, Sprossen und Kräuter - Vitamine von der Fensterbank" kann man sich kostenlos auf der Webseite der Umweltberatung herunterladen oder um 1,50 Euro plus Versandkosten bestellen.

Zahlreiche Rezepte finden Sie unter www.rezepte.umweltberatung.at

Quelle: rk

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...