Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Lebensmittel-Allergie : Wenig Infos im Restaurant

Speisekarten oder Angestellte sollten besser informieren

26.04.2007

EinRestaurant-Besuch für Nahrungsmittel-Allergikerkann verhängnisvoller sein, als man vermuten würde. Diese Aussage unterstützt eine umfangreiche US-amerikanische Studie, die in den "Annals of Allergy, Asthma & Immunology" veröffentlicht wurde. Mangelndes Wissen des Restaurant-Personals über Allergien bzw. über Bestandteile der angebotenen Speisen, die Allergien auslösen können, stellt die größte Gefahr dar. Wissenschafter um Ryan Ahuja und Scott Sicherer von der Mount Sinai School of Medicine in New York untersuchten 100 Gaststätten in den USA.

Es zeigte sich, dass nur 42 Prozent des Personals über Nahrungsmittel-Allergien ausreichend informiert worden waren. Dieses Versäumnis manifestiere sich in handfesten Fehlannahmen, befinden die Forscher: So waren 24 Prozent der Beschäftigten der Überzeugung, dass Allergiker nichts zu befürchten haben, wenn sie nur eine kleine Menge des Allergens zu sich nehmen. 35 Prozent glaubten, dass Hitze beim Braten Allergene zerstöre. 25 Prozent nahmen an, es reiche aus, einen allergieauslösenden Stoff von einer fertig angerichteten Speise zu entfernen.

"Köche und die mit der Zubereitung von Speisen betrauten Personen sollten über Nahrungsmittel-Allergien besser informiert werden", folgert Sicherer. Die Gäste wiederum müssten das Personal über ihre Allergien in Kenntnis setzen und darauf aufmerksam machen, wenn auch kleine Mengen eines Allergens zu gesundheitlichen Problemen führen können. Der Mediziner rät Patienten außerdem, ihre Medikamente stets bei sichzutragen. Wenn eine allergische Reaktion nicht ausgeschlossen werden kann - etwa bei einem Buffetbetrieb oder der Darreichung von fertigen Speisen - sollte man im Zweifelsfall lieber verzichten.

Quelle: netd, mnt

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...