Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Köstliche Lebkuchen-Tradition im Salzkammergut

Seit über 400 Jahren wird im Ausseerland-Salzkammergut schon Lebkuchen erzeugt.


29.11.2013

Honig, Roggenmehl, Nüsse, Früchte und Gewürze - das sind seit jeher die Zutaten des Lebkuchens. Schon die Bäcker des alten Ägypten kannten gewürzte Honigkuchen. Auch die Römer liebten ihren "panus mellitus", einen mit Honig bestrichenen Kuchen. In Mitteleuropa wurde der Lebkuchen im 14. Jahrhundert in der Region um Nürnberg entdeckt. Er wurde "Pfefferkuchen" genannt, da zu dieser Zeit alle fremden Gewürze als Pfeffer bezeichnet wurden.

Im Salzkammergut lässt sich die Geschichte des Lebkuchens bis ins späte 16. Jahrhundert zurück verfolgen. Kreative Bäcker kreierten mit anlassbezogenen Formen, den sogenannten "Modeln", in Bad Aussee Lebkuchen für kirchliche Feste und bürgerliche Feierlichkeiten. Seit mehr als 400 Jahren wird im Ausseerland-Salzkammergut nun schon Lebkuchen erzeugt, der sich speziell im Winter großer Beliebtheit erfreut.

Seit dem Jahr 1806 gibt es in St. Wolfgang den Original St. Wolfganger Lebkuchen. Am Wolfgangsee haben die süßen Köstlichkeiten eine lange Tradition als Wegzehrung für Wallfahrer, die den Lebkuchen gerne als Proviant für den weiten Heimweg mitnahmen. Der Original Ischler Lebkuchen setzt ebenfalls auf eine langjährige Erfahrung. Alle Produkte basieren in Bad Ischl auf einer Rezeptur aus dem Jahr 1848.

Allen Lebkuchen-Erzeugern des Salzkammergutes ist die Zubereitung mit überlieferten Zutaten gemein. Wichtig für den Genuss sind die reinen und hochwertigen Rohstoffe. Die fertigen Lebkuchen sind frei von Zusatz- und Geschmacksstoffen. Ein gesunder und natürlicher Genuss für kalte Wintertage.

 
Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...