Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Senioren-Freundlichkeit bei Hofer , Zielpunkt & Co ?

DieMucha wollte es wissen und schickte "Senioren-Tester" aus

23.10.2006

Die Ergebnisse verdienen nur eine Bewertung:

Katastrophal!

Und keineswegs akzeptabel für ältere Menschen. Von 123 Lebensmittelläden konnten lediglich neun (!) mit "gut" (unserer Bestnote) bewertet werden. Die übrigen schnitten "schwach" und "schlecht" ab", so Verlegerin Barbara Mucha. Tatsache ist: Bereits heute ist jeder dritte Österreicher (33,9 Prozent) über 50 Jahre alt. Ein weiteres Faktum: Diese Zielgruppe ist eine der wichtigsten Säulen der heimischen Wirtschaft.

Traurige Wirklichkeit

Ältere Menschen und ihre Bedürfnisse werden vomHandel sträflich vernachlässigt. Kein Wunder, dass Menschen in den besten Jahren angesichts solcher Zustände lieber Zuhause bleiben. Schließlich soll Einkaufen, wenn schon keinen sonderlichen Spaß, so doch wenigstens keine Umstände machen. Andreas Kohl und Karl Blecha, die beiden Chefs von Österreichs größten Seniorenvereinigungen, begrüßen den aktuellen DieMucha-Test. Aufgrund des fast durchgehend negativen Gesamteindrucks erstellte DieMucha gemeinsam mit älteren Menschen und deren Vertretern einen sinnvollen Maßnahmenkatalog für den Handel.

Quelle: Ein Test von DieMucha für die Zeitschrift Signora

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...