Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Spargel-Zubereitung ist einfach

Für Spargel-Freunde beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres

13.04.2007

Der erste Spargel ist geerntet und kommt frisch auf die Märkte und in die Geschäfte. Am besten schmeckt er mit Erdäpfeln, Schinken und Butter oder einer Sauce Hollandaise. Worauf man beim Einkauf achten muss, weiß Oliver Trific vom Koch-Magazin "Lecker":

"Bei einem Gericht wie Spargel, mit dem man ja nicht sehr viel macht, ist natürlich an erster Stelle entscheidend, dass man die bestmögliche Qualitätkauft. Wenn man im Laden oder auf dem Markt ist, sollte man darauf achten, dass die Schnittflächen der Spargelstangen frisch aussehen. Wenn man leicht darauf drückt muss noch etwas Feuchtigkeit herauskommen. Frischer Spargel quietscht ein wenig, wenn man die Stangen aneinander reibt."

Die Zubereitung des edlen Gemüses ist einfach

"Wichtig beim Zubereiten von Spargel ist, dass man ihn großzügig schält, um die harte Schale zu entfernen, da diese zwischen den Zähnen nicht wirklich angenehm schmeckt. Zusätzlich muss man noch am unteren Viertel jeder Stange das holzige Ende abschneiden, da dieses nicht genießbar ist. Die Spargelschalen und die Enden kann man nun in einem Topf mit Wasser auffüllen, Zucker, Salz und Zitrone dazugeben und einmal kurz aufkochen."

Etwa zehn Minuten muss der Sud ziehen, dann ist er genau richtig. Anschließend wird er durch ein Sieb in einen zweiten Topf gegossen: "Den Sud kocht man erneut auf, legt die Spargelstangen hinein und kocht diese sanft etwa zwölf bis 15 Minuten. Dann mit einer Schaumkelle herausheben und gut abgetropft auf die Servierplatte geben. Den Spargel kann man übrigens leichter aus dem Topf fischen, wenn man ihn vor dem Kochen mit Küchengarn zu kleinen Päckchen zusammenschnürt", meint der Experte.

Pro Person sollte man etwa ein halbes Kilo Spargel rechnen, empfiehlt das Koch-Magazin Lecker. Allerdings nur dann, wenn man zum Spargel nur Kartoffeln und Sauce isst. Wenn auch Schinken serviert wird, reichen 350 Gramm pro Person.

Quelle: Lecker

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...