Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Weihnachtsessen : Was kommt am Heiligen Abend in Österreich auf den Tisch?

Meist wird selbst gekocht und überwiegend traditionell.


20.12.2010

Der Heilige Abend ist in Österreich auch kulinarisch ein sehr traditionsreiches Fest mit kaum wechselnden Gewohnheiten innerhalb der Familie. Sehr unterschiedlich ist aber, welches Essen in den einzelnen Regionen unseres Landes auf den Festtagstisch kommt. Die Wiener etwa bevorzugen unterschiedliche Fischgerichte. Konkret der Karpfen ist dort am beliebtesten, wo er zu Hause ist: im Waldviertel und der Steiermark. Dies geht aus einer aktuellen marketagent-Umfrage hervor.

Auf Platz zwei der Beliebtheitsskala folgen Würstel aller Art. In zwei Drittel der Salzburger Haushalte ist ganz klar, dass am Heiligen Abend Würstelsuppe mit Erdäpfeln auf den Tisch kommt. Das Festtags-Highlight in Kärnten ist Selchwurst mit Sauerkraut und Geselchtem, im Oberösterreichischen serviert man gerne Bratwurst. Ganz anders sind die kulinarischen Traditionen im äußersten Westen. Die Vorarlberger setzen auch zu Weihnachten auf ihren hervorragenden Käse und geben klar dem Fondue, aber auch dem Raclette den Vorzug.

Aus der Umfrage geht weiters hervor, dass lediglich 0,1% aller ÖsterreicherInnen am Heiligen Abend ein Restaurant oder Gasthaus aufsuchen. An diesem Abend ist die Pflege von Traditionen gefragt und es wird selber gekocht. Zu diesem Anlass will man sich auch etwas Besonderes gönnen und der Preis für die Lebensmittel spielt eine untergeordnete Rolle. Viele greifen dabei auch bewusst zu Bio-Produkten.

Quelle: AMA, ots

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...