Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kinderbetreuungsgeld - Eine erste Bilanz

Aktuelle Infos für die ganze Familie von unserem Partner QUAX

01/2009


Seit 1. Jänner 2008 kann Kinderbetreuungsgeld kürzer und dafür mit einem höheren monatlichen Betrag bezogen werden. Anstelle von 436 Euro monatlich bis längstens zum 3. Geburtstag des Kindes kann dieses auch in Höhe von 624 Euro bis zum 2. Geburtstag des Kindes bzw in Höhe von 800 Euro bis zum Alter des Kindes von 1,5 Jahren bezogen werden.

Die AK hat nach einem Jahr analysiert, wie die neuen Kurzvarianten angenommen werden. "Die Flexibilisierung wird von den Eltern gut angenommen", fasst Ingrid Moritz, Leiterin der Abteilung Frauen und Familie in der AK Wien, die Analyse zusammen. Weiter ...


Weitere Tipps für Familien und Kinder

» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
 

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...