Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Heikle Situation: Mutter mit Kind und neuem Freund

Was will denn der hier?

19.04.2009


Eine Single-Mutter hat das Recht auf einen neuen Partner. Das sehen alle ein - häufig nur nicht das eigene Kind. Wichtigste Regel: "Erst wenn beide sicher sind, dass sie zusammengehören, sollte das Kind von der Beziehung erfahren", rät Margarethe Schindler, Psycho- und Familientherapeutin aus Tübingen im Apothekenmagazin "BABY und Familie". Am besten, alle unternehmen zum Kennenlernen etwas gemeinsam.

Trotzdem bleiben Kinder oft lange reserviert und ablehnend. Bevor sich der Partner fest eingliedert und einzieht, sollten sich alle gut kennen. "Hilfreich ist es, wenn Mutter und Freund vor dem Kind erst mal keine extreme Nähe zeigen, um Eifersucht zu vermeiden", so Schindler. Der Freund dürfe sich nicht anbiedern, "das nutzen die Kinder sonst aus. Viel wichtiger: Interesse und Verständnis zeigen."

Eines der heikelsten Probleme ist, ob der neue Partner auch miterziehen darf. "Nur, wenn er auch Verantwortung für den Alltag in der neuen Familie übernimmt oder wenn die Mutter ihn um Rat fragt", betont die Expertin. Mischt er sich ein, obwohl er nicht integriert ist, käme vom Kind garantiert der Satz: "Du hast mir nichts zu sagen."

Quelle: "BABY und Familie"


Weitere Tipps für Familien und Kinder

» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
 

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...