Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Familien-Wellnesshotel: **** Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian in Osttirol

Familien-Urlaubstipp mitten in der herrlichen Osttiroler Bergwelt


08.11.2012

Die **** Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian an der Grenze zu Südtirol ist ein echtes Wohlfühlplatzerl und das erste Familien-Wellnesshotel Osttirols. Die höchsten Berge Österreichs im Nationalpark Hohe Tauern, der Karnische Kamm und die Sextener Dolomiten sind hier zum Greifen nah. Eine Skiregion direkt vor der Haustür, eine 3.000 m² große Vitalresidenz und ein umfassendes Kinderbetreuungsangebot - dieses Hotel hat alles, was man für einen perfekten Winterurlaub braucht. Dazu bietet das Skizentrum Hochpustertal die geradezu sprichwörtliche Schnee- und Sonnensicherheit der Alpensüdseite mit bis zu 100 Prozent beschneibaren Pisten. Angesichts von bis zu zwölf Stunden Kinderbetreuung pro Tag im Häppi Päpi Kinderclub bleibt den Eltern viel Zeit die Pisten des hoteleigenen Skizentrums und die Angebote im Wellnessbereich voll auszukosten.

Die erste Gondel startet bereits um 8.30 Uhr ins Skizentrum Hochpustertal. Seit dem Vorjahr hebt die beheizte 6er-Sesselbahn "Thurntaler" Skifahrer und Boarder bis auf 2.400 Meter Höhe, die dann ihre Spuren durch den frisch präparierten Schnee ziehen. Egal ob Carver, Freerider, Boarder oder gemütliche "Family Cruiser", die 55 Pistenkilometer zählen zu den besten Osttirols und sind bis Ostern absolut schneesicher. Verantwortlich dafür ist die Tatsache, dass Sillian auf 1.100 Metern liegt und sich das Skigebiet bis in 2.400 Meter Höhe schraubt. Durch die Höhenlage südlich des Alpenhauptkamms fängt Osttirol im Vorwinter besonders viel Schnee ab. Und im Zweifelsfall sorgt die größte Beschneiungsanlage Osttirols für Nachschub auf allen Pisten. Selbst die beiden X-Large-Talabfahrten nach Sillian (11 km) und Außervillgraten (9 km) können komplett beschneit werden.

Zum Après Ski tauchen die Gäste ein in den 3.000 m² großen Wellnessbereich des Hotels und finden dort eine Vielzahl an Annehmlichkeiten wie Hallenbad und beheiztes Freibad, Schwimmteich, Osttiroler Bioschwitzstube, Latschensauna, Außenblockhaussauna, Ritterdampfbad, Salzsteingrotte uvm. Stammgäste schwören auf die genussvollen Anwendungen und Massagen.

Als "Geheimtipp" bei den Wellness-Anwendungen gilt die Tiroler Latschenkiefer. Es heißt, sie habe die ganze Kraft der Alpen in ihren Nadeln. Die stärkende Wirkung kommt bei Massagen, Verwöhnbädern, im Saunahaus und in der Schwitzstube zur Entfaltung. Beim Schwitzen und Entschlacken in der Latschensauna (90 °C) machen sich die Gäste fit für den nächsten Tag. Ölbäder, Inhalationen, Aromaöl- und Fußreflexzonenmassagen fördern die Durchblutung, stärken die körpereigenen Abwehrkräfte und wirken wohltuend bei Muskelkater und rheumatischen Beschwerden.

Das Honig-Zirben-Fußbad im "Zirbenschaffl" ist Sommer wie Winter wärmstens zu empfehlen. Ein Kneipp-Rondell mit Kübelduschen sorgt für erfrischende Abkühlung. Am offenen Kamin im Ruheraum laden bequeme Liegen zum Abschalten ein. Hinter der organischen Pflegeserie der Luxuskosmetikmarke Babor steckt eine Pflegeserie mit Bestandteilen von Edelweiß, Gletscherwasser und Wiesenschaumkrautöl. Die Wellnesstreatments und Massagen sind ideal zum Kräfte tanken im Winter.

Für die kleinen Urlauber (ab 3 Jahren) sorgt die hoteleigene Kinderbetreuung von Sonntag bis Freitag von 9.00 bis 21.00 Uhr (!) für Spiel, Spaß und Abenteuer. Ob im Kinderclub, im Kinder-Erlebnishallenbad mit Rutsche und Babyschwimmbecken, bei Kindermassagen und -aromabädern, Kinder-Yoga uvm. - im Sporthotel Sillian wird auch den kleinen Gästen sehr viel geboten. Das tägliche Kinderprogramm hält viel Aufregendes aber auch Lehrreiches bereit. Und in den großzügigen Familienzimmern und Studios hat die ganze Familie ausreichend Platz.

Köstlichkeiten aus Küche und Keller bilden den würdigen Abschluss eines traumhaften Urlaubstages. So vielfältig wie die Osttiroler Bergwelt ist auch die Kulinarik im Sporthotel Sillian: Von Osttiroler Schmankerln bis zur leichten Vitalküche kommt hier reine Natur auf den Tisch. Und im Rahmen der Gourmetpension werden auch die kleinen Feinschmecker vom Biofrühstück bis zum Kindermenü mit speziellen Köstlichkeiten verwöhnt.

Weitere Infos und attraktive Package-Angebote finden Sie unter www.sporthotel-sillian.at.



 
 
Persönlicher Bereich: