Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Ballett-Gala : Volksoper-Karten zu gewinnen

Premiere am 21.9.



Bildquelle: Axel Zeininger/Das Ballett der Wiener Staatsoper und Volksoper
Zwei Anliegen standen bei der Programmierung der "Ballett Gala", die dem Beginn der Tanzsaison in der Volksoper Wien festlichen Charakter verleihen soll, im Vordergrund: die Vielfalt des Tanzes in unserer Zeit vor Augen zu führen und dabei - seien es klassische oder zeitgenössische Stücke - solche in den Vordergrund zu rücken, die nie zuvor oder nur selten in Wien zu sehen waren. Im Mittelpunkt des Abends steht eine Kostbarkeit aus der Epoche der St. Petersburger Klassik: der Grand Pas aus "Paquita". Das von Marius Petipa 1881 zu Musik von Ludwig Minkus geschaffene Ballettjuwel fordert den Ausführenden - Solisten wie Corps de ballet - brillante Technik, noble Haltung und Allüre ab. Neben weiteren Highlights aus dem klassischen Repertoire - von Abend zu Abend verschieden und von jeweils anderen Gaststars dargeboten - stehen moderne, in jüngster Zeit entstandene Kreationen von Choreographen wie András Lukács sowie eine Kreation von Reza Hammadi auf dem Programm.

Stilistische Vielfalt der Choreographie und Virtuosität von Tänzerstars sind die Träger eines Festes des Tanzes. Sind die Tänzerinnen und Tänzer des Balletts der Wiener Staatsoper und Volksoper in ihren Repertoire-Vorstellungen damit betraut, jeweils Visionen eines bestimmten Ballettschaffenden zu realisieren, so dient die von Ensemblemitgliedern und Gästen umgesetzte "Ballett Gala" auch dazu, mittels eines breiteren choreographischen Spektrums Virtuosität und individuelle Begabung Einzelner herauszustreichen. 

Ballettdirektor Gyula Harangozó verfügt über reiche Erfahrungen bei der Gestaltung von Ballett Events. Von ihm organisierte Galas gingen mit großem Erfolg in Österreich, der Schweiz, in Deutschland, Belgien und Ungarn über die Bühne. 

Webheimat.at verlost 1 x 2 Karten für die Premiere am 21. September 2006 in der Volksoper Wien. Schicken Sie einfach ein eMail mit dem Kennwort "Ballett-Gala" an die Adresse redaktion@webheimat.at und Sie nehmen an der Verlosung teil. Einsendeschluß ist der 18.9.2006. Der Gewinner / die Gewinnerin wird von uns per Mail verständigt.

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...