Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Der Graf von Luxemburg

1 x 2 Karten für die Volksoper Wien zu gewinnen !


Bildquelle: Volksoper Wien/Dimo Dimov
Der Bohemien, René Graf, genannt Graf von Luxemburg, lässt sich von dem reichen russischen Handelsdelegierten Dr. Basil Basilowitsch-Kokosov für eine beträchtliche Summe zu einer Scheinheirat überreden. Basilowitsch liebt die attraktive Angčle Didier, Sängerin im Apollo-Theater. Als verheirateter Mann sehnt er sich danach, in die geheimen Regionen der verbotenen Liebe einzudringen. Er möchte Liebhaber sein und nicht Gemahl, Liebhaber einer Gräfin! Darum braucht er René, der Angčle durch die Heirat zur Gräfin machen soll.

Obwohl bei der fingierten Hochzeit durch einen Paravant getrennt, entsteht eine magische Anziehung zwischen dem Grafen und der Sängerin. "Bist du's, lachendes Glück?" fragen sich beide in einem Duett. Und es scheint, als bliebe Basil Basilowitsch der "flüchtige Geschmack der Verführung" für immer verwehrt...


Die Volksoper Wien lädt 1 x 2 glückliche Gewinner zur Vorstellung am 15.10.2005 ein. Schicken Sie einfach ein eMail mit dem Kennwort "Der Graf von Luxemburg" an die Adresse redaktion@webheimat.at und Sie nehmen an der Verlosung teil. Einsendeschluß ist der 12.10.2005. Die Gewinner werden von uns per Mail verständigt.


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...