Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kunstforum - Roy Lichtenstein Ausstellung

Die Ikone der Pop Art erstmals in Österreich

Mit etwa 50 Arbeiten wird Roy Lichtenstein, die Ikone der Pop Art, erstmals in Österreich mit einer großen Retrospektive vorgestellt. Die Austellung zeigt den Typischen Lichtenstein mit den bekannten Sujets der mit Glanz und Glamour besetzen Pop-Welt und ihrem bewussten Kult der Oberflächlichkeit: Comicstrips, Konsumgüter und idealisierte Rollenbilder.

Darüber hinaus wird Lichtenstein auch als ironischer Rezipient der zu Stereotypen verkommenen Ausdrucksformen der klassischen Moderne präsentiert. Zitate, die im Selbstzitat dann ab den 1970er Jahren ihrerseits zu Klischees erhoben werden.



Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...