Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Partnersuche - Strategie

Umfrage belegt: 70 Prozent der Singles sind Multi-Flirter





Millionen Singles aller Alters- und Bevölkerungsgruppen sind im Internet auf der Suche nach einem neuen Partner oder einer neuen Partnerin. Doch wie flirtet man im Netz am besten? Welche Strategien verfolgen die Singles, um aus Millionen Möglichen die vielversprechendsten Beziehungskandidaten herauszufiltern? Diesen Fragen ist die Partneragentur PARSHIP jetzt in einer Umfrage nachgegangen. An der Befragung nahmen im Mai 2004 mehr als 840 Singles teil.

Die meisten suchen ihr Glück im Multi-Flirt

Die größte Gruppe unter den Singles bilden mit rund 70 Prozent die Multi-Flirter. Sie setzen auf parallele Kontakte mit mehreren Flirtpartnern gleichzeitig: Schließlich stelle sich - online wie offline - erfahrungsgemäß der ein oder andere Flirt als Niete heraus, finden 36 Prozent der Singles. Man rede, meinen 25 Prozent, auf Partys ja auch nicht nur mit einem/einer. Dass sich die Zahl der Parallelkontakte im Rahmen halten sollte, meinen nur fünf Prozent, allerdings seien bis zu fünf Kontakte auf einmal "gut zu schaffen". Sehr effizienzorientiert hingegen gehen weitere vier Prozent der Singles vor: Sie lassen "keine Kontaktmöglichkeit ungenutzt", damit sich der Erfolg möglichst schnell einstellt.

Mono-Flirter hoffen auf hohes Flirtniveau

Relativ groß ist mit 30 Prozent aber auch die Gruppe der Mono-Flirter. Ein Teil dieser Singles, die sich bewusst auf den Kontakt mit nur einem Favoriten zur gleichen Zeit beschränken, tut dies, damit der Austausch nicht allzu seicht wird oder weil die parallele 2 / 3 Korrespondenz mit mehreren Flirtpartnern schlicht zu anstrengend ist (17 Prozent). Andere setzen vor allem wegen moralischer Bedenken auf nur eine Online-Bekanntschaft zur gleichen Zeit (13 Prozent).

Experten-Tipp: Der Multi-Flirter fährt besser, sollte aber wissen, wann Schluss ist

Sabine Wery v. Limont, Psychologin bei PARSHIP, wird bei ihrer Tätigkeit als Single-Coach immer wieder nach der besten Flirtstrategie gefragt. Sie rät davon ab, sich auf den einen Kontakt zu beschränken: "Es gehört einfach zur Partnersuche, sich nach mehreren Seiten umzusehen und nette Leute kennen zu lernen, egal ob im Internet oder offline. Die Zahl der Kontakte sollte aber überschaubar sein, damit man sich bei jedem Kontakt voll auf sein jeweiliges Gegenüber konzentrieren kann." Denn schließlich, so die Expertin, sei der Online-Flirt für die meisten Singles weder nur Spaß noch Selbstzweck, sondern mit dem ernsthaften Wunsch nach einer neuen Beziehung verbunden.

Für wenig viel versprechend hält die PARSHIP-Expertin daher die Strategie, dutzende Kontakte über Wochen mit Standardtexten abzufertigen. "Wer das tut, hat kaum eine Chance auf ein ernsthaftes Kennenlernen. Die Substanz fehlt, der Überblick geht schnell verloren, die Gefahr, Flirtpartner zu verwechseln, ist groß." Bei allem Spaß am Flirten – "Wer wirklich auf der Suche nach der oder dem Richtigen ist, muss wissen, wann er mit dem mehrgleisigen Flirten aufhören muss." Hat es einmal richtig gefunkt, ist das nicht schwer: Das Interesse an den anderen Kontakten verschwindet meist ganz von selbst. Spätestens aber wenn das erste Verliebtsein Beziehungscharakter annimmt, ist es an der Zeit, sich von den anderen Flirtpartnern zu verabschieden.

Quelle: Parship


In unserem Webheimat-Mitgliederverzeichnis finden Sie über 7.000 nette Leute, von denen viele auch auf der Suche nach passenden Freizeit-, Sport- oder Flirtpartnern sind. Werfen Sie doch gleich einen Blick hinein. Mit Ihrer eigenen kostenlosen Visitenkarte können Sie sich auch selbst den anderen präsentieren.


Weitere Artikel rund um Liebe und Beziehungen

» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
 

 

Elite Partner

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...